Suchen

Keramikkondensatoren Umfassendes Sortiment für Kfz-Anwendungen

| Redakteur: Andreas Mühlbauer

TDK bietet ein erweitertes Sortiment an Keramikkondensatoren der CGA-Serie für Kfz-Anwendungen an. Sie sind abhängig von ihrem Nenntemperaturbereich in zwei Gruppen eingeteilt: Bausteine

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

TDK bietet ein erweitertes Sortiment an Keramikkondensatoren der CGA-Serie für Kfz-Anwendungen an. Sie sind abhängig von ihrem Nenntemperaturbereich in zwei Gruppen eingeteilt: Bausteine mit der X7R-Nomenklatur können von –55 bis 125 °C eingesetzt werden, X8R-Bausteine von –55 bis 150 °C. Alle Bausteine zeichnen sich durch ein stabiles Temperaturverhalten ihrer Kapazität aus, die sich innerhalb des Temperaturarbeitsbereichs um lediglich ±15% ändert.

Die CGA-Serie umfasst Keramikkondensatoren in Baugrößen von 0402 (1,0 mm × 0,5 mm) bis hin zu 1210 k. Die Bausteine sind in Kapazitäten ab 100 pF verfügbar.

(ID:300265)