Kemet

Übernahme von Arcotronics

20.08.2007 | Redakteur: Andreas Mühlbauer

Von der Übernahme des Kondensatorenherstellers Arcotronics durch Kemet versprechen sich beide Unternehmen den Ausbau ihrer Marktposition.

Die Firma Kemet hat mitgeteilt, dass sie das Unternehmen Arcotronics Italia S.p.A übernehmen wird. Die Akquisition soll bis Oktober dieses Jahres abgeschlossen werden. Arcotronics ist ein führender Hersteller von Film-Kondensatoren (Plastic Film, Metallized Plastic Film) und Tantal-Kondensatoren. Kemet will mit diesem Schritt seine Position als Hersteller von Kondensatoren auf Basis eines breiten Technologiespektrums stärken.

Arcotronics unterhält Produktionen in Italien, Deutschland, Großbritannien, Bulgarien und China. Im Geschäftsjahr 2006 hatte das Unternehmen einen Umsatz von 150 Mio. € ausgewiesen.

Per-Olof Lööf, CEO von Kemet bezeichnet die Übernahme von Arcotronics als „bedeutsamen Meilenstein in der Firmengeschichte“. Gianpaolo Di Dio, CEO von Arcotronics, sagt: „Wir sind überzeugt, dass sich unseren Kunden und Mitarbeitern neue Möglichkeiten eröffnen werden und dass sie von der Kombination unserer Produkte und Technologien mit der weltweiten Logistik und dem Kundenservice von Kemet profitieren werden.“

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 221797 / Unternehmen & Strategien)