Verbindungstechnik Tyco Electronics AMP heißt künftig TE Connectivity Germany

Redakteur: Kristin Rinortner

TE Connectivity hat bekannt gegeben, dass die deutsche Tyco Electronics AMP GmbH künftig als TE Connectivity Germany GmbH firmieren wird.

Firmen zum Thema

Jörg Mann, TE Connectivity Germany: Will sich mit dem neuen Namen besser als Verbindungstechnologie- und Sensorspezialist positionieren.
Jörg Mann, TE Connectivity Germany: Will sich mit dem neuen Namen besser als Verbindungstechnologie- und Sensorspezialist positionieren.
(Bild: TE Connectivity)

Der Wechsel, der am 1. Juli 2015 in Kraft tritt, ist Teil der weltweiten Bestrebungen von TE Connectivity einheitlich aufzutreten. TE Connectivity ist seit 1959 in Deutschland präsent, damals noch unter anderen Namen.

„Der Namenswechsel stellt einen echten Meilenstein in unseren Bestrebungen dar, für unsere Kunden weltweit ein einprägsameres einheitliches Wahrnehmungsbild zu schaffen und das Kundenerlebnis zu verbessern. Der neue Name erlaubt es uns, die Marke TE Connectivity in den deutschen Automotive- und Industriemärkten als die bevorzugte Wahl für alle Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen zu positionieren”, sagte Jörg Mann, Geschäftsführer der TE Connectivity Germany GmbH.

„Seit 2011 ist TE Connectivity unser weltweiter Markenname und so ist diese Namensanpassung ein natürlich Schritt auf unserem weiteren Weg. Wir werden unsere Gesellschaften auch in anderen Kernmärkten sukzessive entsprechend umbenennen.” //KR

(ID:43489887)