Funktionale Sicherheit

TÜV Süd zertifiziert IAR-Workbench für sicherheitskritische Anwendungen

| Redakteur: Franz Graser

Die IAR-Entwicklungsumgebung Embedded Workbench for ARM wurde entsprechend den Anforderungen an Support-Tools der IEC 61508 sowie der ISO 26262 für sicherheitsrelevante Systeme im Automobil geprüft und freigegeben
Die IAR-Entwicklungsumgebung Embedded Workbench for ARM wurde entsprechend den Anforderungen an Support-Tools der IEC 61508 sowie der ISO 26262 für sicherheitsrelevante Systeme im Automobil geprüft und freigegeben (Bild: IAR Systems)

Der TÜV Süd hat die ARM-Entwicklungsumgebung des schwedischen Herstellers IAR Systems gemäß den Normen IEC 61508 und ISO 26262 für sicherheitskritische Applikationen qualifiziert.

Für die Zertifizierung prüfte der TÜV alle relevanten Teile des Entwicklungsprozesses von IAR Systems, die sicherheitsrelevante Kundendokumentation sowie den Support. Die Norm IEC 61508 bezieht sich auf die funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer, elektronischer sowie programmierbarer Systeme und ist für alle Branchen wichtig, die erhöhte Anforderungen an Verlässlichkeit und Sicherheit haben.

Dazu zählen zum Beispiel die Öl- und Gasindustrie, die Nuklearindustrie, der Maschinenbau, die Eisenbahnbranche oder die Prozessindustrie. Für die Automobilbranche gilt die ISO-Norm 26262. Sie stellt eine Konkretisierung der älteren IEC 61508 für elektrische und elektronische Systeme in Kraftfahrzeugen dar.

Der Vorteil der Zertifizierung: Entwicklerteams, die sicherheitsrelevante Applikationen erstellen, können die IAR-Programmierumgebung Embedded Workbench for ARM nun ohne weitere Tool-Qualifizierung für Anwendungen mit jedem Sicherheits-Integritätslevel (SIL) nach der IEC 61508 verwenden. Im Automobilumfeld gilt dies für jeden Automotive Sicherheits-Integritätslevel (ASIL) gemäß der ISO 26262.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Die Toolzertifizierung ist insofern sinnlos, als dass zumindest die ISO-Norm vorschriebt, dass...  lesen
posted am 24.05.2013 um 14:58 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39132200 / Embedded Software Entwicklungswerkzeuge)