Timing-Analyse Trace Daten für externe Analyse

Redakteur: Holger Heller

Firmen zum Thema

Die Trace32-Tools von Lauterbach bieten eine neue Funktion an: Trace Daten können nun ereignisbasiert exportiert werden, um eine externe Timing-Analyse von Tasks durchzuführen. Mit den Tools lassen sich komplexe Fehler erkennen, die nur unter bestimmten Laufzeitbedingungen auftreten. Zusätzlich wird der aufgezeichnete Programm- und Datenfluss mit einem Zeitstempel versehen, mit dem eine Performance-Analyse des Systems möglich ist, sowie Maßnahmen zur Qualitätssicherung, wie Code Coverage, Cache Analyse oder Zeitmessung. Die extrahierten Daten können im CSV-Format exportiert werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42749549)