Suchen

LED Topled- und Mini-Topled-LEDs von Osram bei Rutronik

| Redakteur: Margit Kuther

Mehr Helligkeit und längere Lebensdauer für LED-Licht in Bus und Bahn: die neue Osram-Topled bei Rutronik.

Firmen zum Thema

Topled-LED von Osram: Sie soll mehr Helligkeit und längere Lebensdauer bieten (Vertrieb: Rutronik)
Topled-LED von Osram: Sie soll mehr Helligkeit und längere Lebensdauer bieten (Vertrieb: Rutronik)
(Bild: Osram)

Die neue Generation der Mini Topled und Topled von Osram Opto Semiconductors liefert, so Rutronik, im bewährten Standardgehäuse eine neue Helligkeitsklasse mit angenehmem, weißem Licht. Die neuen LEDs sind ab sofort über den Distributor Rutronik erhältlich.

Die neue Topled und Mini Topled vereinen Eigenschaften wie Langlebigkeit, ESD-Festigkeit von 8 kV, verbesserte Korrosionsstabilität und die Zertifizierung nach dem Standard der Automobil-Zulieferindustrie AEC Q101. Ihre hohe Qualität verbunden mit hoher Helligkeit erfüllt die Anforderungen für die Innenbeleuchtung von Bussen, Bahnen, Flugzeugen oder Privatfahrzeugen.

Low-Power-Komponenten

Die Lichtquellen sollen als Low-Power-Komponenten mit nur 0,1 W Verbrauch zu den sparsamsten am Markt gehören. Sie sollen eine hohe Lebensdauer von 50.000 Stunden haben.

Dabei ist ihre Lichtstärke beachtlich: Bei 20 mA Betriebsstrom und einer Farbtemperatur von 6000 K hat die neue Topled eine Lichtstärke von 2400 mcd. Die Mini Topled erreicht bei gleichem Betriebsstrom und einer Farbtemperatur von 4000 K eine typische Lichtstärke von 1700 mcd und bei 6500 K typisch 1900 mcd. Die Topled misst 3,2 mm x 2,8 mm, die Mini Topled 1,8 mm x 2,2mm.

(ID:40326910)