Suchen

TFT-Display mit 1280 x 800 Bildpunkten und HDMI

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Eine WXGA-Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten bei 10,1 Zoll liefert Winstar mit seinem IPS-Panel. Das Display überzeugt mit 900 cd/m² und einem HDMI-Steckverbinder.

Firmen zum Thema

Eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten und eine Diagonale von 10,1 Zoll bietet das IPS-Panel von Winstar.
Eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten und eine Diagonale von 10,1 Zoll bietet das IPS-Panel von Winstar.
(Bild: SE Spezial Electronic)

Das IPS-Panel WF101FSYFPLHTX von Winstar (Vertrieb: SE Spezial-Electronic) bietet eine WXGA-Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten, einen vertikalen und horizontalen Betrachtungswinkel von jeweils 170° und eine Leuchtdichte von bis zu 900 cd/m². Seine Diagonale beträgt 10,1 Zoll. Die Steuerplatine ist mit einem 40-Pin-Anschluss ausgestattet und kann über einen passenden HDMI-Stecker direkt mit dem Raspberry-Pi-Board verbunden werden. Es kann aber auch als ein Computer-Display mit jedem Gerät verwendet werden, das über einen HDMI-Ausgang verfügt.

Standardmäßig verfügt das Anzeigemodul über einen resistiven Touchscreen mit USB-Port. Optional steht auch eine Version mit kapazitivem Touch zu Verfügung. Anzumerken ist, dass das Display des Typs WF101FSYFPLHTX ohne HDMI- oder USB-Kabel ausgeliefert wird. Das elektronische Display misst 230,56 mm x 155,01 mm x 28,4 mm. Die Betriebstemperatur für das TFT-Display gibt der Hersteller in einem Bereich von -20 bis 70 °C an.

Wer mehr ausführliche Produktinformationen benötigt, kann diese direkt beim Hersteller unter displays@spezial.com anfordern.

(ID:45833857)