Suchen

TESSY unterstützt jetzt ARMs DS-5

Redakteur: Sebastian Gerstl

Mit der aktuellen Version V4.0.22 von TESSY, dem Werkzeug zum automatisierten Modul-, Unit- und Integrations-Test von eingebetteter Software, ist jetzt die Unterstützung von ARMs DS-5 Entwicklungsumgebung verfügbar.

Firmen zum Thema

(Bild: Shutterstock/Hitex)

ARM Developer Studio 5 (DS-5) ist eine umfassende Entwicklungsplattform für Mikrocontroller, die auf ARMs SoC- und Applikationsprozessor-Technologie basieren. DS-5 enthält neben Editor, Compiler und Debugger mit Streamline auch ein leistungsfähiges Werkzeug zur Performance-Analyse. DS-5 wird zusammen mit ARM-Cores, der CoreSight-Infrastruktur und Debug-Hardware bei ARM entwickelt und bietet besten Einblick in ARM-Core-basierte Systeme. In Kombination mit TESSY steht jetzt eine umfassende Entwicklungs- und Test-Plattform zur Verfügung, in der Unittests direkt ausgeführt werden können.

TESSY wird von Razorcat entwickelt und von Hitex vertrieben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters: www.hitex.com.

(ID:45418350)