Terabit-Forschung: Keysight bietet mit der UXR-Serie eine Echtzeit-Bandbreite bis 110 GHz

| Redakteur: Hendrik Härter

Das Oszilloskop bietet eine Echtzeit-Bandbreite bis 110 GHz und eine Sampling-Rate von 256 GS/s.
Das Oszilloskop bietet eine Echtzeit-Bandbreite bis 110 GHz und eine Sampling-Rate von 256 GS/s. (Bild: Keysight)

Mit seiner Infiniium-Serie UXR bietet Messtechnik-Hersteller Keysight eine Bandbreite bis 110 GHz sowie eine Sampling-Rate von 256 GS/s.

Mit der Infiniium-Serie UXR bietet Keysight Technologies ein Oszilloskop, um die Terabit-Forschung anzusprechen. Erreicht werden Echtzeit-Bandbreiten bis 110 GHz, eine Sampling-Rate von 256 GS/s.

Außerdem soll das Oszilloskop ein geringes Rauschen sowie Jitter bieten. Die UXR-Serie unterstützt Entwickler bei PAM 4, 5G und optischen Anwendungen. Darüber hinaus wird die Serie in Verbindung mit dem optischen Modulationsanalysator-Frontend, das bis zu 110 GHz unterstützt, und der VSA-basierten optischen Modulations-Software zu einer End-to-End-Lösung für die optische Forschung.

Mit der Infiniium-Serie UXR bietet Keysight Technologies ein Oszilloskop, um die Terabit-Forschung anzusprechen.
Mit der Infiniium-Serie UXR bietet Keysight Technologies ein Oszilloskop, um die Terabit-Forschung anzusprechen. (Bild: Keysight)

Zu den Eigenschaften gehören eine Auflösung von 10 Bit, um progressiv komplexe Modulations-Standards zu charakterisieren. Die vier Eingangskanäle unterstützen die volle Bandbreite und reduzieren Timing-Fehler bei der Arbeit mit kohärenter Dual-Polarisationsmodulation. Mit der vollständigen Selbstkalibrierung für eine kontinuierlich hohe Messgenauigkeit, ohne dass das Gerät außer Betrieb genommen werden muss.

Bei dem verbauten Chipsatz handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Keysight Technologies auf Basis eines Indiumphosphid (InP)-Prozesses.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45443228 / Messen/Testen/Prüfen)