Mehr zu Tele- und Datacom

USB4-Spezifikation offiziell verabschiedet

USB4-Spezifikation offiziell verabschiedet

Höhere Datentransferraten, bessere Kompatibilität – und eine Schreibweise, die künftig ohne Leerzeichen auskommen soll: Die USB-IF hat offiziell die Spezifikation für USB4 verabschiedet. Davon abgesehen hält der Standard noch einige Überraschungen parat. lesen

LPWAN – Für die Smart City reicht auch wenig Power

LPWAN – Für die Smart City reicht auch wenig Power

Smart-City-Projekte basieren auf IoT-Technologie. Diese setzt eine Datenverbindung voraus. Warum sich der Funkstandard LoRaWAN - eine der vier bekanntesten LPWAN-Techniken - für das Übertragen der Daten eher anbietet als WLAN, LTE oder 5G, liegt vor allem an einem Aspekt: Leistungsstärke ist nicht das entscheidende Kriterium. lesen

Arpanet: Das Internet feiert 50. Geburtstag

Arpanet: Das Internet feiert 50. Geburtstag

Das Internet feiert einen runden Geburtstag: Am 30. August 1969 nahm der erste Knoten des Internet-Vorläufers Arpanet seinen Betrieb auf. Anfang der 1990er-Jahre begann dann der Siegeszug des World Wide Web. lesen

Hannover Messe fokussiert Digitalisierung, Individualisierung und Klimaschutz

Hannover Messe fokussiert Digitalisierung, Individualisierung und Klimaschutz

Die Industrie steht aktuell vor vielen Herausforderungen – das nimmt die Hannover Messe mit ihrem neuen Leitthema „Industrial Transformation“ auf und will Chancen für die Industrie aufzeigen. lesen

Mit dem „rollenden USB-Stick“ in die Cloud

Mit dem „rollenden USB-Stick“ in die Cloud

Das miserable Internet an vielen Orten in Deutschland führt zu absurd anmutenden Geschäftsmodellen. Eine Firma aus Hattersheim bietet derart abgehängten Unternehmen Datentransport in die Cloud an, per Mercedes Sprinter. Die Fahrzeuge seien im Grunde „rollende USB-Sticks“, meint der Firmenchef. lesen

Wind River tritt der Cloud Native Computing Foundation bei

Wind River tritt der Cloud Native Computing Foundation bei

Wind River hat seinen Beitritt zur Cloud Native Computing Foundation bekannt gegeben – einer Stiftung für Open-Source-Software, die Teil der Linux Foundation ist und die das Wachstum von Cloud-nativer Open-Source-Software unterstützt. lesen

Reaktiv reicht nicht für 5G

Reaktiv reicht nicht für 5G

Über den Status quo der industriellen Sicherheit, neu entstehende Angriffsflächen durch 5G-Netze und die Rolle von KI und Machine Learning sprachen wir mit Sergey Epp, Chief Security Officer von Palo Alto Networks (Zentraleuropa). lesen

EMV: 5G-Mobilfunk-Komponenten mit Silbertinte abschirmen

EMV: 5G-Mobilfunk-Komponenten mit Silbertinte abschirmen

Elektromagnetische Störungen werden in Zeiten von modernen Mobiltelefonen und 5G-Technologie zunehmend zur Herausforderung. Mit einem Silbertinte-Druckverfahren lassen sich Bauteile kostengünstig und mikrometergenau schirmen. lesen

„Beyond 5G“: Neuartiger Funk-Transceiver nutzt Frequenzen über 100 GHz

„Beyond 5G“: Neuartiger Funk-Transceiver nutzt Frequenzen über 100 GHz

Mit seiner Mixed-Signal-Architektur soll der Sende- und Empfangs-Chip hohe Übertragungs-Geschwindigkeiten erreichen, die deutlich über dem Maximaltempo des 5G-Mobilfunks liegen. Der Wireless-Chip habe „das Potenzial, die Telekommunikationsbranche zu verändern“. lesen

Erstes 5G-Netz in Deutschland gestartet

Erstes 5G-Netz in Deutschland gestartet

Als erstes deutsches Telekommunikations-Unternehmen hat Vodafone ein kommerzielles 5G-Netz gestartet. Die Firma aktivierte am Dienstagmorgen 25 Antennenstandorte in Düsseldorf, Köln, Dortmund und anderen Städten und Gemeinden. lesen

6G-Mobilfunk: Direkte Antenne-Glasfaser-Kopplung für ultraschnelle Übertragung

6G-Mobilfunk: Direkte Antenne-Glasfaser-Kopplung für ultraschnelle Übertragung

Nach 5G kommt 6G: Eine direkt Kopplung von Terahertz-Antennen und Lichtwellenleitern, integriert auf PCBs, macht Mobilfunk fit für noch höhere Datenraten, geringere Latenzen und mehr Teilnehmer. lesen

5G zur besseren Standorterkennung nutzen

5G zur besseren Standorterkennung nutzen

Bisherige Techniken zur Positionsbestimmung lassen sich mit neuen 5G-Ortungsdiensten zu einer robusten, zuverlässigen und vielseitigen Standortlokalisierung kombinieren. lesen

WLAN oder 5G: So sehen es die Mobilfunker

WLAN oder 5G: So sehen es die Mobilfunker

WLAN ist halbwegs unkompliziert, bezahlbar und in Firmen weit verbreitet. Aber die WLAN-Bänder sind oft überlastet. 5G verspricht geschützte Frequenz-Bänder, Stabilität, rasanten Speed und sehr kurze Reaktionszeiten. Jetzt haben die Architekten der Firmennetze die Qual der Wahl. lesen

In Musik Daten speichern

In Musik Daten speichern

Forscher der ETH Zürich entwickelten eine Methode, mit der in Musik Daten gespeichert und mit dem Smartphone empfangen werden können. Für das menschliche Ohr sind die Daten nicht zu hören – der Musikgenuss bleibt ungetrübt. Interessante Anwendungen gäbe es für die Hotellerie, für Museen und Warenhäuser. lesen

Light Communications Alliance: Industrieallianz will Li-Fi-Technologien vorantreiben

Light Communications Alliance: Industrieallianz will Li-Fi-Technologien vorantreiben

Lichtbasierten Kommunikationstechnologien wie Li-Fi (Light Fidelity) oder OCC (Optical Camera Communications) blieb der große Durchbruch bislang verwehrt. Eine Industrieallianz soll das ändern: 11 branchenführende Unternehmen, darunter Nokia und Ledvance, haben sich zur Light Communications Alliance (LCA) zusammengeschlossen. lesen

Firmen stellen vor:

Eurocircuits GmbH

3 Arbeitstage Standardlieferzeit für Leiterplatten Prototypen bei Eurocircuits

Wir bei Eurocircuits wissen, dass in der Hardwareentwicklung jeder Tag zählt. ...

Eurocircuits GmbH

5 Arbeitstage als Standardlieferzeit

Standardlieferzeit für unsere STANDARD, DEFINED Impedance, ...

ET System electronic GmbH

Produktneuheit Bidirektionale DC Quellen LAB/HPR 5 kW - 210 kW

Bei der neuen Baureihe LAB/HPR von ET System electronic handelt es sich um eine digital gesteuert und geregelte Bidirektionale DC-Quelle; ...

MicroControl GmbH & Co. KG

Steuerung µMIC.200 von MicroControl wahlweise in Node-RED oder C/C++-Programmierung

Die µMIC Steuerungen von MicroControl sind jetzt mit Node-RED opensource Software oder C/C++ programmierbar - zu sehen auf der SPS 2019 am MicroControl-Stand in Halle 5, ...

Neutrik Vertriebs GmbH

powerCON TRUE1 TOP Kabelbuchse

Verriegelbarer Gerätesteckverbinder bis 16 A unter Last steckbar. Ersetzt Kaltgerätestecker, ...

FAULHABER Antriebssysteme

Seit 10 Jahren in Frankreich aktiv

m Juni 2009 fiel vor 10 Jahren der Startschuss für FAULHABER France SAS. ...

N & H Technology GmbH

Neue Rolling Pins mit bis zu 6A

Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Rolling Pins spiegeln sich in Anwendungen für sämtliche Branchen und Produkte wieder. ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

E-Mobilität: Japans erstes vollständig batteriebetriebenes Schiff

Japans erstes emissionsfreies Passagierschiff e-Oshima fährt mit industriellen Lithium-Ionen-Batterien von GS YUASA und nutzt die Speicherbatterien als einzige Energiequelle.

COMP-MALL GmbH

KI-ready Panel PC Serie PPC-F-Q370

Die Panel PC-Serie basiert auf dem Intel OpenVINO-Toolkit und lässt sich mit 8. Gen. ...

Chips 4 Light GmbH

Laser Dioden in cyan

Neue Laser Dioden in der Wellenlängengruppe 480 bis 496 nm verfügbar. PLT5 488

kabeltronik Arthur Volland GmbH

Neue Produkte

Alle neuen Produkte auf einen Blick

kabeltronik Arthur Volland GmbH

Neu im Programm

In Ergänzung zum breiten Angebot an Kabel und Leitungen bietet kabeltronik jetzt auch Sortimentsboxen für unterschiedliche Einsatzgebiete an.

TRILUX GmbH & Co. KG

NEU: TRILUX 8841 LED

Leistungsstark mit Stil und smarten Funktionen

TRILUX GmbH & Co. KG

Die Planer-Updates 2019 der TRILUX Akademie

Wie lässt sich ein doch eher trockenes Thema wie Normen und Vorschriften anschaulich, ...