Atmel

Techniktrends 2010 in 32-Bit-AVR Mikrocontrollern

10.11.2010 |

Mit dem AVR-32-Bit-Mikrocontroller UC3C bietet Atmel seit Herbst 2010 extra Features für Safety und IP-Security: Was hinter Event System und Flash Vault steckt. Mikrocontroller-Anbieter Atmel ist bekannt für seine ARM-basierten sowie proprietären AVR-basierten 32-Bit-MCUs. Auf der electronica im Herbst 2010 wurden die Mikrocontroller SAM3N auf Cortex-Basis und der UC3C auf AVR-Basis präsentiert. Letztere 5-Volt-tolerante Plattform bietet mit Event System und Flash Vault neue Features für sicherheitskritische Einsatzbereiche sowie Unternehmen die z.B. ihre IP vor fremdem Zugriff schützen wollen.
Im Gespräch mit EP-TV: Andreas Eieland, Produkt Marketing Manager bei Atmel.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.