Fachwissen

Die Bedeutung von verteilten Datenbanken für das Internet der Dinge

Die Bedeutung von verteilten Datenbanken für das Internet der Dinge

Bei IoT-Anwendungen kann der Bedarf an Datenvolumen in Datenbanken rasch zunehmen. Eine zeit- und platzeffiziente Nutzung von logischen Datenbanken ist entscheidend. Sogenannte verteilte Datenbanken spielen hier eine wichtige Rolle - aber welcher Ansatz ist für IoT-Anwendungen der geeignetste? lesen

KI inside: Von der CPU bis zum spezialisierten ASIC

KI inside: Von der CPU bis zum spezialisierten ASIC

Für Intel ist Künstliche Intelligenz das nächste „große Ding“. Daher packt die Firma KI-Funktionen in Standard-Prozessoren, bringt Datacenter-GPUs und erweitert die Palette an speziellen ASICs. Dabei soll der Zukauf des Chip-Herstellers Habana Labs neuen Schub bringen. lesen

Fünf Technologietrends werden das Jahr 2020 prägen

Fünf Technologietrends werden das Jahr 2020 prägen

Zu den IT-Trends 2020 zählen für Hannes Niederhauser, CEO Kontron und Vorstandsvorsitzender der S&T Gruppe, Edge Computing, echtzeitfähige Netzwerke samt 5G, neue Standards für Embedded-Plattformen, Cyber Security und Künstliche Intelligenz. lesen

Von Cloud und Edge profitieren – auch ohne tiefes Software-Know-how

Von Cloud und Edge profitieren – auch ohne tiefes Software-Know-how

Cloud- und Edge-Services bieten viel Potential für den effizienteren Betrieb automatisierter Anlagen. Wie können moderne Technologien Anbindung, Kommunikation, Betrieb, Verwaltung, Analyse und Wartung unterstützen? lesen

Drohnen – Herausforderungen der Transportdienste von morgen

Drohnen – Herausforderungen der Transportdienste von morgen

Wenn Drohnen im selben Luftraum unterwegs sind wie bemannte Flugzeuge oder Hubschrauber, muss sichergestellt sein, dass von ihnen keine Gefahr für die anderen Fluggeräte ausgeht. Ein Überblick. lesen

Wie wird das Jahr 2020 für die Elektronikbranche?

Wie wird das Jahr 2020 für die Elektronikbranche?

Die fetten Jahre sind vorbei. Die Elektronikbranche muss den Gürtel enger schnallen. Doch ist Untergangsstimmung gerechtfertigt? Lesen Sie, wie die Branchenkenner, die Distributoren, ins Jahr 2020 blicken. lesen

Cobots, KI, Edge – fünf Trends für die Fabrik der Zukunft

Cobots, KI, Edge – fünf Trends für die Fabrik der Zukunft

Wer auch 2030 noch profitable Produkte fertigen möchte, muss bereits heute die Weichen für die Innovationen der Zukunft stellen. Welche das sind, verrät dieser Beitrag. lesen

Speicher von Miniaturgeräten per HyperBus erweitern

Speicher von Miniaturgeräten per HyperBus erweitern

Wearables und IoT-Geräte sind häufig winzig, benötigen aber oft mehr Speicher, als der verwendete Controller an Bord hat. HyperBus hilft, zusätzlichen Speicher mit geringem Aufwand anzubinden. lesen

Wie Elektronik zur effizienten Energienutzung beitragen kann

Wie Elektronik zur effizienten Energienutzung beitragen kann

Die Energiewende ist die große Herausforderung unserer Zeit. Andreas Falke, Geschäftsführer des FBDi, erläutert im Interview mit der Elektronikpraxis, wie die Bauteiledistribution dabei helfen kann, neue Potenziale zu erschließen. lesen

„AR-Brillen könnten in zehn bis 15 Jahren Smartphones ersetzen.“

„AR-Brillen könnten in zehn bis 15 Jahren Smartphones ersetzen.“

Augmented-Reality-Brillen sind für Infotainment-Anwendungen „the next big thing“. Doch sie werden nur dann von User-Seite akzeptiert, wenn sie unaufdringlich und perfekt funktionieren. Gegenwärtige Entwicklungen wollen genau das erreichen – ein Blick auf die Infotainment-Trends und -Entwicklungen der nächsten Jahre. lesen

2D-MOSFET: Steht die Miniaturisierung von Transistoren vor dem Durchbruch?

2D-MOSFET: Steht die Miniaturisierung von Transistoren vor dem Durchbruch?

2D-Werkstoffe haben ein hohes Potenzial zur Miniaturisierung von Transistoren. Im Beitrag diskutieren wir den Stand der Technik und die Herausforderungen bei der Entwicklung von 2D-Transistoren, deren Integration in eine 300-mm-Fertigung und die Optimierung ihrer Leistungsfähigkeit. lesen

So funktioniert Edge Computing in der Fertigungshalle

So funktioniert Edge Computing in der Fertigungshalle

Edge-Computing-Systeme erfassen die Datenflut am Ursprungsort, bereiten sie auf, analysieren sie und lösen Aktionen in Echtzeit aus. Mögliche Anwendungsfälle für Maschinenbauer sind Predictive Maintenance oder der Digitale Zwilling. lesen

KRITIS: Wird Künstliche Intelligenz zur Kritischen Infrastruktur?

KRITIS: Wird Künstliche Intelligenz zur Kritischen Infrastruktur?

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz erfolgt zunehmend in Bereichen, die zu den kritischen Infrastrukturen gerechnet werden. Was bedeutet dies für die Anforderungen an KI? Und wird KI selbst zu einer Kritischen Infrastruktur? Die Folgen wären erheblich. lesen

Künstliche Intelligenz schützt Einsatzkräfte in Gefahrenzonen

Künstliche Intelligenz schützt Einsatzkräfte in Gefahrenzonen

Ob bei Rettungseinsätzen, Löscharbeiten oder Tiefsee-Inspektionen: Mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Roboter können Menschen künftig bei gefährlichen Tätigkeiten wirksam unterstützen. lesen

Halbleitertechnologie als Basis für die Krebstherapie

Halbleitertechnologie als Basis für die Krebstherapie

Der Cell Sorter Chip sortiert einzelne Zellen in einem Mikrofluid-Kanal. In Kombination mit Cell Focusing und optischen Wellenleitern wird eine hochpräzise Multi-Marker/Multichannel-Platform mit hohem Durchsatz ermöglicht, die das Potenzial hat, eines Tages die Diagnose und Therapie von Krankheiten wie Krebs zu revolutionieren. lesen

MCU, MPU oder FPGA: Was ist das Beste für KI an der Edge?

MCU, MPU oder FPGA: Was ist das Beste für KI an der Edge?

Komplexe Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) wie Autonomes Fahren müssen sicherheitskritische Entscheidungen innerhalb von Nanosekunden treffen. Doch der schnellste Prozessor ist nicht immer der beste. Lesen Sie, warum. lesen

Ingenieure stellen das Brückenkonzept von Leonardo da Vinci auf die Probe

Ingenieure stellen das Brückenkonzept von Leonardo da Vinci auf die Probe

Leornado da Vinci entwarf einst ein Brückenkonzept für das Goldene Horn am Bosporus. Es wäre die längste Brücke seiner Zeit gewesen. Forscher des MIT stellten sich nun die Frage: Hätte diese Konstruktion wirklich funktioniert? lesen

Floranium visualisiert das
geheime Leben der Pflanzen

Floranium visualisiert das geheime Leben der Pflanzen

Biologisch wissen wir eine ganze Menge über Pflanzen. Doch wie sie auf Umwelteinflüsse reagieren oder sich vor Feinden schützen, entzieht sich unserer Wahrnehmung. Dies will das Floranium-Projekt ändern. lesen

Studenten entwickeln System zur präventiven Anomalieerkennung

Studenten entwickeln System zur präventiven Anomalieerkennung

Welche Konstellationen von Maschinendaten sind für Störungen und Ausfälle einer Anlage typisch? Und wie lassen sich mit diesem Wissen zukünftige Probleme vorhersagen? Im Rahmen eines Praxisprojekts am FutureLAB der Hochschule Pforzheim haben Studenten typische Datenkonstellationen für Maschinenstörungen und Ausschuss identifiziert. Die Ergebnisse bilden die Basis für die Entwicklung eines KI-basierten Systems zur präventiven Anomalieerkennung. lesen

KI-Ethik: Wer korrigiert einen diskriminierenden Algorithmus?

KI-Ethik: Wer korrigiert einen diskriminierenden Algorithmus?

Was passiert, wenn sich künstliche Intelligenz (KI) beim Recruiting diskriminierend verhält, die KI im Selbstlernprozess bestimmten Nutzergruppen Vorteile vorenthält, sie falsch berät oder Folgeschäden aus unethischem KI-Verhalten entstehen? Alles Fragen, die noch weitgehend unterbelichtet sind. Ist perspektivisch überhaupt KI ohne menschliche Intelligenz möglich? lesen

Karriere:

MEV Elektronik Service GmbH

Applikationsingenieure (m/w/d)

Zur intensiven Unterstützung unserer „Design-In“-Aktivitäten in den Bereichen Displays, ...

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Portfoliomanager m/w/d Kundenlösungen

Als Portfoliomanager m/w/d Device Connectors Solution arbeiten Sie zusammen mit dem Vertrieb eng am Kunden um kundenspezifische Lösungen im Bereich der Steckverbinder, ...

Firmen stellen vor: Produkte

ELMEKO GmbH + Co. KG

Kleinlüfter und Innenlüfter von ELMEKO unterstützen Luftzirkulation im Gehäuse

Kleinlüfter und Innenlüfter von ELMEKO werden zur Unterstützung der Luftzirkulation im Schaltschrank eingesetzt. ...

Syslogic GmbH

PC/104 Serial Interface

Mit der PC/104-Erweiterungskarte IPC/SIC4 lassen sich Syslogic Compact Industrie PC um vier serielle Schnittstellen erweitern. ...

Ersa GmbH

Reworksysteme

Preisgekrönte und patentierte Systeme für anspruchsvolle Rework-Anwendungen.

Kostenlose Downloads

SCHURTER AG

Sicherungen für Automotive nach AEC-Q200

Die SCHURTER AG in Luzern hat die Audits zur Zertifizierung nach dem neuen Automotive Standard IATF 16949:2016 erfolgreich bestanden.

Firmen laden ein: Events

MicroControl GmbH & Co. KG

embedded world 2020 -

Vom CANpie FD Server für Protokollstacks bis hin zur Live-Demonstration Programmierung mit Node-RED der Kompakt-Steuerung µMIC.200 präsentiert MicroControl ein breites Portfolio auf der embedded world 25.-27. ...

FlowCAD EDA-Software Vertriebs GmbH

FlowCAD auf der embedded world 2020

Mit Simulationen die Herausforderungen der Elektronikentwicklung in Zeiten von Industrie 4.0, ...

GLYN GmbH & Co. KG

embedded world 2020

Mikrocontroller / Tools, Displays, Embedded PCs, Drucker, Wireless Solutions

Firmen stellen vor: News

GLYN GmbH & Co. KG

Distributionsvertrag für Europa: GLYN ab sofort mit den Produkten von ADVANTECH

Die Produkte des taiwanesischen Herstellers ADVANTECH sind ab sofort bei GLYN erhältlich. ...

MEV Elektronik Service GmbH

embeddedworld2020 - Wir sind da!

Wir sind da und freuen uns auf Ihren Besuch! Vom 25.02. ...