Elektronik-History Technik, die Geschichte schrieb

Von Margit Kuther

In der Rubrik „Aufgemerkt“ blickt die ELEKTRONIKPRAXIS zurück auf historische Meilensteine der Branche. Heute: das neue Urkilo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt – eine hochreine Silizium-Einkristall-Kugel.

Firma zum Thema

Das neue Urkilo – exakt bis in die Ewigkeit: Im Pariser Vorort Sèvres hält das Internationale Büro für Maße und Gewichte das 1889 geschaffene Urkilo sicher unter Verschluss. Es besteht aus einer Platin-Iridium-Legierung (90 %/10 %) und misst jeweils 39,17 mm in der Höhe und im Durchmesser. Regelmäßige Überprüfungen und Messungen belegten vor gut fünfzehn Jahren die erschreckende Erkenntnis: Das Urkilo ist leichter geworden. Und zwar um 50 Millionstel Gramm in den vergangenen 100 Jahren. Diese Feststellung führte zum Weltgipfeltreffen der Metrologen. Mit Revision der internationalen SI-Einheiten am 20.5.2019 ist fortan das Kilogramm wie auch der Meter und die Sekunde über unveränderliche Naturkonstanten definiert. Zur Ablösung des Urkilo-Zylinders als Masse-Normal haben Wissenschaftler in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt eine hochreine Silizium-Einkristall-Kugel (99,9995 %) hergestellt, deren Silizium-Atome gezählt und die Atommasse bestimmt. In der Spiegelung der hochpolierten Si-Kugel ist der Urkilo-Zylinder zu sehen.
Das neue Urkilo – exakt bis in die Ewigkeit: Im Pariser Vorort Sèvres hält das Internationale Büro für Maße und Gewichte das 1889 geschaffene Urkilo sicher unter Verschluss. Es besteht aus einer Platin-Iridium-Legierung (90 %/10 %) und misst jeweils 39,17 mm in der Höhe und im Durchmesser. Regelmäßige Überprüfungen und Messungen belegten vor gut fünfzehn Jahren die erschreckende Erkenntnis: Das Urkilo ist leichter geworden. Und zwar um 50 Millionstel Gramm in den vergangenen 100 Jahren. Diese Feststellung führte zum Weltgipfeltreffen der Metrologen. Mit Revision der internationalen SI-Einheiten am 20.5.2019 ist fortan das Kilogramm wie auch der Meter und die Sekunde über unveränderliche Naturkonstanten definiert. Zur Ablösung des Urkilo-Zylinders als Masse-Normal haben Wissenschaftler in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt eine hochreine Silizium-Einkristall-Kugel (99,9995 %) hergestellt, deren Silizium-Atome gezählt und die Atommasse bestimmt. In der Spiegelung der hochpolierten Si-Kugel ist der Urkilo-Zylinder zu sehen.
(Bild: Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig)
Bildergalerie
Bildergalerie mit 63 Bildern

(ID:47694284)