Sonderaktion Tasten mit kapazitiver Berührungserkennung für 2,5 Cent das Stück von Cypress

Redakteur: Margit Kuther

Cypress Semiconductor, Anbieter von Lösungen zur kapazitiven Berührungserkennung, hat eine Sonderaktion für einen CapSense-Controller zu 0,025 Dollar pro Taste angekündigt.

Anbieter zum Thema

CapSense: Tasten mit kapazitiver Berührungserkennung
CapSense: Tasten mit kapazitiver Berührungserkennung
(Bild: Cypress)

Diese Sonderaktion gilt für den 10-Tasten-CapSense-Controller CY8CMBR3110 in der Cypress-Serie CY8CMBR3x für den Ersatz mechanischer Tasten (Mechanical Button Replacement, MBR), mit dem die Entwickler auf allen Ebenen schnell elegante, zuverlässige Bedienerschnittstellen mit kapazitiver Berührungserkennung implementieren können.

Diese Serie weist branchenweit führende Features auf, z.B. die Unempfindlichkeit gegenüber Wasser und die Näherungserkennung ohne eigene Programmierung oder Firmware-Entwicklung. Diese Sonderaktion unterliegt keinen Stückzahlbeschränkungen und gilt nur für kurze Zeit. Weitere Informationen hierzu und zur CapSense MBR3 Serie finden Sie hier:

Die CY8CMBR3x Controller arbeiten mit dem Cypress SmartSense Auto-Tuning-Algorithmus, bei dem keinerlei manuelle Systemabstimmung erforderlich ist. SmartSense ermöglicht das Auto-Tuning von über 10 Parametern für einen optimalen Betrieb der Berührungssensoren, auch bei Änderungen am System, in der Herstellung oder in der Umgebung.

Die Controller CY8CMBR3x eignen sich für eine Reihe verschiedener Marktsegmente, z.B. Consumer, Fahrzeugtechnik, Haushaltsgeräte, Industrie, Medizin und Fitness. Die Controller verwalten bis zu 16 kapazitive Tasten oder 8 kapazitive Tasten und 8 LED. Die Geräteentwickler können mit diesen Bauteilen bis zu zwei Näherungssensoren für Erkennungsabstände von 30 cm bei Wake-on-Approach-Anwendungen hinzufügen. Zusätzlich arbeiten die Controller CY8CMBR3x mit der Flanking Sensor Suppression Technologie (FSS), die Fehlbedienungen bei dicht nebeneinander liegenden Tasten verhindert.

Die Bausteine der CapSense MBR-Familie bieten eine robuste Erkennung auch in gestörter Umgebung dank der patentierten CapSense Sigma-Delta (CSD) Technik, die für eine überlegene Störfestigkeit gegenüber leitergebundenen und abgestrahlten Störungen bei einem Fremdspannungsabstand von über 100:1 sorgt.

Diese Bausteine arbeiten mit Spannungen von 1,71 bis 5,5 V und sind dadurch ideal für eine Vielzahl batteriebetriebener Anwendungen mit oder ohne Stabilisierung geeignet. Sie können mit einer einzigen Knopfzelle betrieben werden. Die Controller enthalten außerdem einen Spannungsregler zur Minimierung des Rauschens auf der Versorgungsspannung sowie Filter für Störspannungen.

Die Bausteine der Serie CY8CMBR3x werden auch durch das Cypress Softwarewerkzeug EZ-Click unterstützt, das über eine grafische Oberfläche die Konfiguration, das Debugging des Produkts und die Produktprüfung in der Fertigung unterstützt, ohne dass eigene Firmware entwickelt werden muss.

Die Website zur CapSense-MBR3-2,5-Cent-Sonderaktion enthält einige Anwenderberichte zu dieser Lösung auf der Grundlage des preisgekrönten Praxistestprogramms der Community element14. Die Anwender haben die CY8CMBR3x-Lösung mit dem Cypress-CY3280-MBR3-Evaluierungs-Kit getestet und es für zuverlässig und anwenderfreundlich befunden. Die Anwender kommentierten die MBR3-Lösung z.B. so:

„Es passt sich problemlos an Änderungen bei Leiterplatte, Overlay, Lackierung und Herstellung an, die sich sonst auf die Leistung der Berührungserkennung auswirken. Außerdem entfällt die manuelle Abstimmung bei Änderungen in der Systemumgebung durch Störquellen und es erlaubt Plattformlösungen mit verschiedenen Overlays, Tastenformen und Leiterbahnlängen.“

„… Die CapSense-Tasten lassen sich mit gewöhnlichen Arbeitshandschuhen bedienen, sogar den Ausführungen mit dicken Säumen.“

„Diese 2,5-Cent-Sonderaktion bietet den Entwicklern die perfekte Gelegenheit, die unzuverlässigen mechanischen Tasten ihrer Produkte durch CapSense MBR3 zu ersetzen“, erklärte hierzu John Weil, Vice President of Marketing für PSoC und CapSense bei Cypress.

„Die Beurteilungen der Anwender unserer MBR3-Lösung sind eine eindrucksvolle Bestätigung dafür, dass die Entwickler mit ihrer Hilfe schnell und einfach elegante Benutzerschnittstellen mit kapazitiver Berührungserkennung realisieren können, die auch in schwierigen Umgebungen höchste Leistung bieten.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42964662)