DC/DC-Wandler Synchronwandler mit weitem Ein-/Ausgangsspannungsbereich

Redakteur: Holger Heller

Anbieter zum Thema

Mit dem LTC3115-1 steht ein Synchron-Aufwärts/Abwärts-DC/DC-Wandler von Linear Technology zur Verfügung, der mit einer Reihe von Spannungsquellen – von Einzellen-Li-Ion-Akkus über 24-/28-V-Schienen bis zu 40-V-Auto-Bordnetzen – kompatibel ist und dauerhaft Ausgangsströme bis 2 A liefert.

Der Ein- und auch der Ausgangsspannungsbereich erstreckt sich von 2,7 bis 40 V. Die geregelte Ausgangsspannung kann kleiner oder größer als die Eingangsspannung oder gleich der Eingangsspannung sein. Die rauscharme Aufwärts-/Abwärtsregler-Topologie, auf welcher der LTC3115-1 basiert, gewährleistet einen kontinuierlichen, jitterfreien Übergang vom Aufwärts- zum Abwärtsmodus und umgekehrt. Der Baustein eignet sich für HF- und andere rauschempfindliche Anwendungen, die an unterschiedlichen Spannungsquellen betrieben werden und eine konstante, rauscharme Betriebsspannung benötigen.

In vielen Anwendungen wird eine längere Batterielaufzeit erreicht als mit einer reinen Abwärtswandlerlösung. Die Schaltfrequenz des LTC3115-1 ist von 100 kHz bis 2 MHz programmierbar und kann mit einem externen Taktsignal synchronisiert werden. Die eigene Buck-Boost-PWM-Schaltung der dritten Generation gewährleistet geringes Rauschen und einen hohen Wirkungsgrad.

Die Kombination aus externen Bauteilen und dem 4 mm x 5 mm großen DFN- oder TSSOP-20E-Gehäuse ergibt eine kompakte Gesamtlösung. Der LTC3115-1 enthält vier n-Kanal-MOSFETs mit niedrigem RDS(ON) und erreicht dadurch Wirkungsgrade bis zu 95.%

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:31005240)