Suchen

Whitepaper

Mit R4-Technologie: Stabiler Regelkreis und große Bandbreite

Stromversorgungsmodule reagieren schnell auf Laständerungen

DC/DC-Wandler zur Versorgung von Prozessoren müssen schnell reagieren und eine geringe Transienten-Abweichung aufweisen. Lernen Sie im Whitepaper das Einschwingverhalten der Stromversorgungsmodule ISL8282/80/12/10M von Renesas kennen.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Renesas Electronics America Inc.
Neue Hochleistungs-Mikroprozessoren und Speicherkarten führen zu höheren Anforderungen an das Lastübergangs-/Transientenverhalten von Stromversorgungen. DC/DC-Abwärtswandler oder -Schaltnetzteile müssen immer schneller reagieren, die Transienten-Abweichung bei großen Änderungen des Laststroms muss immer kleiner werden.
 
Die Stromversorgungsmodule ISL8282/80/12/10M mit ihrer proprietären R4-Technologie (Rapid Robust Ripple Regulator) von Renesas lösen die Probleme bei Lastübergängen effektiv, um die hohen dynamischen Spannungsanforderungen für einen Betrieb unter allen Lastbedingungen zu erfüllen.
 
Das Whitepaper beschreibt das Lastübergangsverhalten dieser Stromversorgungsmodule und wie Sie Ihre Designs überprüfen können, ohne bei Funktionsänderungen die passiven Bauelemente jedes Mal tauschen zu müssen. Darin erfahren Sie auch, wie diese Module dazu beitragen, die Entwicklungsdauer zu verkürzen und die Gesamtkosten für die Implementierung zu verringern.
 
Sie Lernen im Detail,
  • was die R4-Technologie ist und welche Techniken eine schnelle Reaktion auf Lastveränderungen ermöglichen,
  • welches die Hauptfunktionen der Stromversorgungsmodule ISL8282/80/12/10M sind und
  • welche Entwicklungstools für diese Module verfügbar sind.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr ELEKTRONIKPRAXIS-Team.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Renesas Electronics America Inc. übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: support@renesasweb.zendesk.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Renesas Electronics America Inc.

Scott Boulevard 2801
95050 Santa Clara, CA
USA

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: ON Semiconductor
Leistungsverluste bewerten und reduzieren

So entwickeln Sie PoE-PD-Gleichrichter-Brückenschaltungen

Power-over-Ethernet ermöglicht die Stromversorgung eines Geräts mittels Ethernet-Kabel. Je geringer die Leistungsverluste sind, desto mehr Leistung steht dem Verbraucher zur Verfügung. Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie diese Verluste reduzieren.

mehr...