Fachartikel

So lassen sich Überspannungsschutzgeräte clever überwachen

So lassen sich Überspannungsschutzgeräte clever überwachen

Einschlägige DIN-Normen fordern die regelmäßige Prüfung von Überspannungsschutzgeräten. Zudem wünschen viele Anwender eine Überwachung im laufenden Betrieb, um schnell auf Überlastung oder Ausfall der Geräte reagieren zu können. Aber welche Möglichkeiten zur Überwachung, zur Diagnose und zur elektrischen Prüfung der Geräte gibt es? lesen

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Festkörper-Lithium-Ionen-Akkus bieten zwar viele Vorteile, eignen sich derzeit jedoch nicht für größere Speichersysteme, etwa in Elektroautos oder in Smart Grids. Nanocomposit-Elektrolyte sollen das ändern. lesen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Wer als Entwickler von Stromversorgungen bei der vorgeschriebenen EMV-Konformitätsprüfung keine unangenehme Überraschung erleben will, tut gut daran, die EMV möglichst früh zu berücksichtigen. lesen

Wie sich der Alterungszustand von Akkus schnell bestimmen lässt

Akkutechnik

Wie sich der Alterungszustand von Akkus schnell bestimmen lässt

Lithium-Ionen Akkus altern, aber der Grad der Alterung lässt sich nicht einfach bestimmen. Eine schnelle und detaillierte Diagnose hingegen ermöglicht ein Verfahren, das die TU Chemnitz jetzt entwickelt hat. lesen

So erzielen Sie den maximalen Wirkungsgrad bei Gleichspannungswandlern

So erzielen Sie den maximalen Wirkungsgrad bei Gleichspannungswandlern

Die Vorschriften zum Energieverbrauch werden immer strenger. Eine Herausforderung für Entwickler elektronischer Systeme. lesen

Wie sich Small Cells zuverlässig mit Strom versorgen lassen

Stromversorgungen

Wie sich Small Cells zuverlässig mit Strom versorgen lassen

Macro Cells sind die Basis eines Mobilfunk-Netzes. Es kommen aber immer mehr kleinere Zellen hinzu, die weniger gut versorgte Bereiche abdecken. Solche Small Cells brauchen eine Stromversorgung. lesen

Tipps zur richtigen Messung von Kenngrößen am Schaltnetzteil

Netzteile

Tipps zur richtigen Messung von Kenngrößen am Schaltnetzteil

Messungen am Schaltnetzteil gehören nicht zu den alltäglichen Arbeiten eines Entwicklungsingenieurs. Dieser Artikel erklärt wichtige Messungen für Verifikation, Design-In und Zulassungsprozesse. lesen

Sicher vor Überstrom durch integrierte Schutzfunktionen

Buck-Regler

Sicher vor Überstrom durch integrierte Schutzfunktionen

Wie schützt man Abwärtsregler bestmöglich gegen Überstrom? Die synchronen Buck-Regler ISL850XX integrieren dazu eine Spitzen-, Tal- und Rückstrombegrenzung und vereinfachen die Entscheidung. lesen

Wie Quarz die Kapazität von Lithium-Schwefel-Akkus erhöht

Akku

Wie Quarz die Kapazität von Lithium-Schwefel-Akkus erhöht

Lithium-Schwefel-Akkus könnten deutlich mehr Energie liefern als Lithium-Ionen-Akkus, wäre da nicht der hohe Kapazitätsverlust. Quarzpulver schafft Abhilfe. lesen

Vorteile modularer DC/DC-Wandler gegenüber diskreten Lösungen

Modulare Wandlerkonzepte

Vorteile modularer DC/DC-Wandler gegenüber diskreten Lösungen

Wenn in komplexen Schaltungen zahlreiche Spannungsversorgungen benötigt werden, hat sich als besonders effizientes Konzept das der verteilten Stromversorgung bewährt. lesen

Wenn der LED-Treiber auf einen Triac-Dimmer trifft

Dimmen von LED-Leuchten

Wenn der LED-Treiber auf einen Triac-Dimmer trifft

Mit einem Triac-Dimmer ließen sich Glühlampen problemlos dimmen, weshalb man sie in jedem Haushalt fand. Mit dem richtigen LED-Treiber muss man auch bei LEDs nicht auf Kompatibilität und EMV-Performance verzichten. lesen

Verbesserte Stromtragfähigkeit ohne Baugrößenzuwachs

Stromschienen

Verbesserte Stromtragfähigkeit ohne Baugrößenzuwachs

Laminierte Stromschienen sorgen für induktivitätsarmes Verteilen von Energie, etwa in Umrichtern. Je höher Schaltfrequenz und der Strombetrag sind, umso mehr zählt jedes eingesparte nH. lesen

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

3D-Hochstrom-Leiterplatten

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

Hochstromstrukturen für Lastkreise und Feinleiter für Logiksignale auf einem Schaltungsträger ist mit HSMtec kein Widerspruch. Diese Standard-FR4-Multilayer führen Ströme bis 400 A. lesen

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

Zuverlässigkeit

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

CAF (Conductive Anodic Filament) beschreibt den chemischen Effekt der Kupfer-Ionen-Migration in FR-4 bei hohen Spannungen, wodurch es zu Durchschlägen in der PCB kommt. lesen

Die richtige Filtertechnik für störfreie Motorbestromung

Antriebstechnik

Die richtige Filtertechnik für störfreie Motorbestromung

Frequenzumrichter erzeugen Störsignale auf der Motorzuleitung. Geeignete Filter zwischen Umrichter und Motor können die daraus entstehenden ungünstigen Auswirkungen minimieren. lesen