Raspberry PI

Der Raspberry Pi ist ein auf einem ARM-Prozessor basierender Minicomputer. Er erschien erstmals 2012 auf dem Markt und existiert heute in 14 verschiedenen Varianten. In erster Linie richtet sich der Raspberry Pi an Kinder und Technik-Einsteiger, um Ihnen den Umgang mit Technik und der Programmierung eines Rechners beizubringen. Der Minirechner ist aber auch bei Entwicklern und in der Maker-Szene beliebt, da sich ideal als Embedded System oder für computergesteuerte Anwendungen eignet. Inzwischen hat der Raspberry Pi zahlreiche Konkurrenten wie z.B. BeagleBone, BananaPi oder Odroid gefunden. Da bei diesen Minirechnern alle Komponenten auf einer kleinformatigen Platine untergebracht sind, werden Raspberry Pi & Co. auch als Einplatinenrechner oder Single-Board-Computer (SBC) bezeichnet.

Passive Bauelemente

Sie sind zwar unscheinbar und stehen stets im Schatten ihrer „aktiven“ Geschwister, aber dennoch sind sie als Schlüsselbauelemente der Elektronik unverzichtbar: Passive Bauelemente wie Widerstände, Kondensatoren und Induktivitäten. Widerstände dienen zur Anpassung von aktiven Bauelementen wie Transistoren oder Mikrocontrollern an die Schaltung, Kondensatoren speichern Energie und glätten Spannungen, und zusammen mit Induktivitäten filtern sie unerwünschte Störungen aus. Induktivitäten in Form von Leistungsübertragern sind die modernen Nachfolger von Transformatoren und als Signalübertrager sorgen Induktivitäten  für die Anpassung von Signalen an die Schaltung. Weitere Beispiele für passive Bauelemente sind unter anderem NTC- und PTC-Thermistoren, mit denen sich Temperaturen messen und stabilisieren lassen und die auch als Schutzelemente in Schaltungen eingesetzt werden können.

Fachartikel

Die Bedeutung der Dichtheit für Kapazität und Lebensdauer von Batteriezellen

Die Bedeutung der Dichtheit für Kapazität und Lebensdauer von Batteriezellen

Einzelne Batteriezellen müssen unbedingt gasdicht sein. Denn eine undichte Zelle rutscht schon nach viel weniger Ladezyklen als den angestrebten 10.000 aus ihrem Normbereich für die Kapazität. Wie neben den Prüfgasverfahren auch neue Konstruktionsmethoden für die Dichtheit der Zellen sorgen, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

Lithium-Ionen-Batterien unter der Lupe

Lithium-Ionen-Batterien unter der Lupe

Lithium-Ionen-Batterien sind anderen Batterietechnologien in vielerlei Hinsicht überlegen. Doch was ist das Geheimnis dieser Technologie und wann macht deren Einsatz Sinn? GS YUASA gibt einen Einblick. lesen

Stromversorgungsdesign: Wie Sie die EMV sicherstellen

Stromversorgungsdesign: Wie Sie die EMV sicherstellen

Wer als Entwickler von Stromversorgungen bei der vorgeschriebenen EMV-Konformitätsprüfung keine unangenehme Überraschung erleben will, tut gut daran, die EMV möglichst früh zu berücksichtigen. lesen

Pionier der Leistungselektronik – von einer Innovation zur nächsten

Pionier der Leistungselektronik – von einer Innovation zur nächsten

Das komplette Stromversorgungsprogramm – mit dieser Idee gründete Helmut Nolden 1974 EA Elektro-Automatik und begann mit der Entwicklung und Fertigung erster Netzgeräteserien. lesen

Präventive Funktionsüberwachung und doppelte Leitungsreserve

Präventive Funktionsüberwachung und doppelte Leitungsreserve

Mit neuen Monitor-Funktionen erhöht die Hutschienen-Stromversorgung Quint Power die Anlagenverfügbarkeit und punktet durch statische und dynamische Leistungsreserven lesen

So funktioniert das selektive Absichern mit SFB-Technik

So funktioniert das selektive Absichern mit SFB-Technik

Die Stromversorgungen der Quint4-Serie nutzen die SFB-Technik zur selektiven Absicherung der Lastkreise im Fehlerfall. Wie SFB (Selective Fuse Breaking) funktioniert, skizziert dieser Beitrag. lesen

Fachtagung Thermische Kontakte und Interface-Materialien

Fachtagung Thermische Kontakte und Interface-Materialien

Thermische Kontakte sind eine Herausforderung speziell in der Fahrzeug-Technik aber auch in vielen anderen Leistungselektronik-Applikationen. Die Fachtagung Thermische Kontakte am 26. Juni 2018 befasst sich deshalb mit allen Aspekten von den Oberflächen über die Interface-Materialien bis hin zu Montage und Zuverlässigkeit. lesen

Wie Sie den Einschaltstrom wirkungsvoll begrenzen

Wie Sie den Einschaltstrom wirkungsvoll begrenzen

Der Einschaltstrom einer Stromversorgung ist oft deutlich höher als der Nennstrom, wird aber in vielen Datenblättern nur am Rande erwähnt. Das kann zu Schwierigkeiten führen. lesen

SiC in industriellen Hilfsspannungsversorgungen

SiC in industriellen Hilfsspannungsversorgungen

SiC-Technologie ist für Leistungshalbleiter in AC/DC-Wandlern eine vielversprechende Lösung. Damit können diskrete Implementierungen einfacher und kompakter gestaltet werden. lesen

Dezentrale Power-Architektur beschleunigt den Design-Prozess

Dezentrale Power-Architektur beschleunigt den Design-Prozess

Wir sprachen mit Karsten Bier, dem CEO der RECOM-Gruppe, über die Geheimnisse des Erfolgs seines auf Stromversorgungen spezialisierten Unternehmens und über die Herausforderungen der Zukunft. lesen

Worauf es bei der Auswahl einer Stromversorgung ankommt

Worauf es bei der Auswahl einer Stromversorgung ankommt

Stromversorgungen sind betriebswichtige Teile elektronischer Geräte und Anlagen. Deshalb ist eine sorgfältige Auswahl besonders wichtig. Wir verraten Ihnen, was Sie dabei besonders beachten sollten. lesen

EMV-konforme Entwicklung und Integration von Stromversorgungen

EMV-konforme Entwicklung und Integration von Stromversorgungen

Unter dem Motto „Power-Supply meets EMC-Knowhow“ veranstalten RECOM und ELEKTRONIKPRAXIS ein zweitägiges EMV-Seminar mit Fokus auf Immunität. lesen

Was bei isolierten 1-W-DC/DC-Wandlern zu beachten ist

Was bei isolierten 1-W-DC/DC-Wandlern zu beachten ist

Bei der genauen Untersuchung von DC/DC-Wandlermodulen im unteren Leistungsbereich, die eine galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang bieten, stellen sich mehrere Fragen. In diesem Beitrag werden einige der wichtigsten Aspekte beleuchtet, z.B., ob überhaupt ein isoliertes Leistungsmodul benötigt wird, was die Datenblatt-Spezifikationen IEC/EN 60 950-1 und 4000 VDC für 1-s-Spezifikation bedeuten und welche Lösungen von Würth Elektronik erhältlich sind. lesen

So wird die Stromversorgung mit dem Oszilloskop genau verifiziert

So wird die Stromversorgung mit dem Oszilloskop genau verifiziert

Enge Toleranzen für die Stromversorgung bei CPU-, DDR- und FPGA-Komponenten überfordern viele Oszilloskope und Tastköpfe. Abhilfe versprechen die Power-Rail-Tastköpfe von Rohde & Schwarz. lesen

Worauf es beim Battery Balancing von Lithium-Ionen-Akkus ankommt

Worauf es beim Battery Balancing von Lithium-Ionen-Akkus ankommt

Ohne Battery Balancing bestimmt in einem Mehrzellen-Akku stets die schwächste Zelle darüber, welche Kapazität das Gesamtsystem hat. Da einzelne Zellen aber unterschiedlich altern, kann man selbst mit einer gewissenhaften Selektion nicht sicherstellen, dass alle Zellen eine identische Kapazität aufweisen. Es braucht andere Ansätze. lesen

So lassen sich Überspannungsschutzgeräte clever überwachen

So lassen sich Überspannungsschutzgeräte clever überwachen

Einschlägige DIN-Normen fordern die regelmäßige Prüfung von Überspannungsschutzgeräten. Zudem wünschen viele Anwender eine Überwachung im laufenden Betrieb, um schnell auf Überlastung oder Ausfall der Geräte reagieren zu können. Aber welche Möglichkeiten zur Überwachung, zur Diagnose und zur elektrischen Prüfung der Geräte gibt es? lesen

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Festkörper-Lithium-Ionen-Akkus bieten zwar viele Vorteile, eignen sich derzeit jedoch nicht für größere Speichersysteme, etwa in Elektroautos oder in Smart Grids. Nanocomposit-Elektrolyte sollen das ändern. lesen

RECOM Power: Wie man mit hochwertigen DC/DC- Wandlern der Digitalisierung auf die Sprünge helfen kann

RECOM Power: Wie man mit hochwertigen DC/DC- Wandlern der Digitalisierung auf die Sprünge helfen kann

DC/DC-Wandler sind bis heute eine Hochburg der Analogtechnik. Ringkern-Trafos, Schalttransistoren, Gleichrichter, Drosseln, Kondensatoren – alles seit Jahrzehnten bekannte Materie. Und doch zeigt die Geschichte von RECOM Power, wie man mit findigen Lösungen vom Trend zur Digitalisierung profitieren kann. lesen

Was Sie beim Laden von Blei­batterien beachten sollten

Was Sie beim Laden von Blei­batterien beachten sollten

Wiederaufladbare Batterien gibt es in vielen Technologien. Wie aber lädt man welche Technologie am sinnvollsten? Raphael Eckert vom Batteriehersteller GS YUASA gibt Tipps zum Laden von Bleibatterien. lesen

Wie Graphitfolien die Lebensdauer und Sicherheit von Batterien erhöhen

Elektromobilität

Wie Graphitfolien die Lebensdauer und Sicherheit von Batterien erhöhen

In Lithium-Ionen-Batterien für die Automobilbranche kann durch die Kombination und Anpassung verschiedener Materialien das Thermomanagement und damit die Lebensdauer und Sicherheit optimiert werden. lesen

Karriere

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

Mechaniker / Mechatroniker (m/w) für Werkzeugbau mit CAD-/CAM-Kenntnissen

Anfertigen von Teilen für fein­werk­technische Vor­rich­tungen, hoch­genaue Prüf­plätze und Kunst­stoff­spritz­formen, ...

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

SPS-Programmierer / SPS-Berater (m/w) - NC-Steuerungen für Werkzeugmaschinen

Sie beherrschen eine Hochsprache, haben Kennt­nisse in der SPS-Programmierung und idealerweise Erfahrung mit NC-Steuerungen? ...

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

SAP FI / CO Inhouse Consultant (m/w)

Der Schwerpunkt Ihrer Aufgabe liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung der SAP Prozesse in den SAP Modulen FI und CO Sie setzen die Anforderungen aus den Geschäftsprozessen der anderen SAP Module im FI und CO um Analyse und Beratung bei Anforderungen aus dem nationalen und internationalen Controlling und Rechnungswesen Die spätere Konzeptionierung und Implementierung von Anforderungen mittels Customizing basierend auf SAP Standards sowie selbst entwickelten Lösungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie sind kompetenter Ansprechpartner für alle modulbezogenen Fragestellungen Bei nationalen und internationalen SAP Projekten wie beispielsweise der Transition zu SAP S/4 HANA wirken Sie von der Analyse bis zum Go-Live mit Mitwirkung bei System-Monitoring und Problemanalyse im laufenden Betrieb Der internationale SAP FI / CO Support (2nd & 3rd Level) ...

Firmen stellen vor: Produkte

Ersa GmbH

Lötspitzen & Entlötspitzen

Die Lötspitze ist das Herzstück des Lötkolbens. Nur Original ERSADUR-Lötspitzen!

SAB Bröckskes GmbH & Co KG

Thermoelemente

Neben Kabel und Leitungen und den dazugehörigen Konfektionen hat SAB Bröckskes auch Thermoelemente im Angebot.

PLS Programmierbare Logik & Systeme GmbH

Automotive Software Kongress 2016

September 21, 2016, Hochschule Landshut, GermanyPLS will exhibit at the Automotive Software Kongre......

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Modernes C++: Neuerungen durch C++11 und C++14 bei Sprachsyntax, Bibliothek und Templates (Seminar)

Lernen Sie alle wesentlichen neuen Features von C++11 & C++14 kennen und setzen Sie diese zum Schreiben von effizienterem und leichter wartbarem Code ein. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

ET System electronic GmbH

Wann sehen wir uns auf der electronica 2018 in München?

Besuchen Sie unseren Messestand in Halle A3, Stand Nr. 275 und stellen Sie uns Ihre Fragen. ...

CADFEM GmbH

Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud 2018

Das Internet der Dinge nimmt mächtig an Fahrt auf. Wer auf diesen Zug aufspringen will, sollte am...

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

Eröffnung von FAULHABER Italien im Januar

Antriebsspezialist plant neue Vertriebsgesellschaft Der 1. Januar 2019 wird das offizielle Eröffnungsdatum der Vertriebsgesellschaft FAULHABER Italia S.r.l. ...