Stromsensorik im Kfz

Stromsensorik im Kfz: Widerstände richtig auswählen

Bereitgestellt von: Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Stromsensorik im Kfz: Widerstände richtig auswählen

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie den passenden Widerstand für Ihre Anwendung finden und welche Parameter bei der Auswahl beachtet werden müssen.

Auf kleinstem Raum bestmögliche Messergebnisse zu erzielen ist eine der meistgestellten Forderungen der Automobilindustrie. Das kommt der Shunttechnologie zugute.

Der passende Widerstand lässt sich jedoch nicht per Datenblattvergleich finden, denn Aufbau und Material führen zu stark unterschiedlichen Auswirkungen im praktischen Einsatz.
Die wichtigsten Parameter für ein optimales Eindesignen werden in diesem Whitepaper anhand von Berechnungsbeispielen beschrieben.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 26.10.10 | Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Anbieter des Whitepapers

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Eibacher Weg 3 - 5
35683 Dillenburg
Deutschland