Stromkompensierte Ringkerndrosseln mit einer Spannungsfestigkeit von 800 VDC

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: TDK Corporation)

Die TDK Corporation hat eine weitere Serie stromkompensierter EPCOS-Ringkern-Zweifachdrosseln vorgestellt.

Die RoHS-kompatiblen Netzdrosseln der Serie B82724J8*N040 mit einer Spannungsfestigkeit von 800 VDC beziehungsweise 250 VAC im Dauerbetrieb wurden insbesondere für den Einsatz als Zwischenkreisdrosseln in Umrichteranwendungen entwickelt. Ein weiterer Vorteil der Serie ist ihr thermisches Verhalten, aufgrund dessen Drosseln mit hohen Induktivitätswerten auch bei hoher Betriebstemperatur mit großen Strömen betrieben werden können.

Das Spektrum der Induktivitätswerte erstreckt sich von 0,5 bis 47 mH. Abhängig von der Induktivität betragen die Nennströme 1,6 bis 10 A. Die Nennumgebungstemperatur ohne Derating liegt bei 70 °C. Für die zusätzliche Dämpfung symmetrischer Interferenzen weisen die Netzdrosseln eine Streuinduktivität von rund 0,5% des Nennwertes auf. Die Maße betragen bei allen Typen 18,5 mm x 31,3 mm x 33,2 mm und entsprechen damit den Maßen der Standard-Serie B82724J*. Somit können die Drosseln in existierende Layouts übernommen werden.

Gefertigt werden die Ringkerndrosseln mit einem nach UL 94 V-0 flammhemmenden Kunststoff, der gemäß IEC 60335-1, Clause 30 (Glühdraht- und Kugeldruckprüfung) zertifiziert ist. Darüber hinaus erlaubt der Komplettverguss der Wicklung den Einsatz bei hohem Verschmutzungsgrad.

Hauptanwendungsgebiete sind Frequenzumrichter und Stromversorgungen. Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile sind die hohe Spannungsfestigkeit von 800 VDC für den Einsatz als Zwischenkreisdrossel sowie hohe Induktivitätswerte und große Nennströme bei hoher Betriebstemperatur.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45448098 / Passive Bauelemente)