HF-Datenleitungsfilter

Stromkompensierte Bauteile

| Redakteur: Kristin Rinortner

Für Anwendungen im HF-Bereich hat Würth Elektronik stromkompensierte SMD-Datenleitungsfilter entwickelt. Die Bauteile haben eine hohe Gleichtaktdämpfung und haben, durch ihre spezielle Wickelgeometrie, keinen Einfluss auf die hochfrequenten differenziellen Datensignale. Anwendungen sind USB 3.0, USB 2.0, IEEE 1394 (Firewire), LVDS, HDMI und andere High Speed Datenleitungen. Ausgelegt auf Betriebstemperaturen von –40 bis 125°C stehen drei Versionen zur Verfügung: 67 Ohm für USB 3.0, 90 Ohm für HDMI und der 120 Ohm für LVDS und USB 2.0.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 26128810 / Verbindungstechnik)