Steckverbindersystem

Steckverbindersystem für 6 GHz für die Automatisierung

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Stäubli)

Das modulare Steckverbindersystem CombiTac von Stäubli Electrical Connectors stellt eine hohe Anzahl an Steckzyklen sowie eine zuverlässige Verbindung sicher. Das Koaxialmodul CombiTac 6 GHz ist für Anwendungen in Industrie, Rundfunk, Luft- und Raumfahrttechnik konzipiert, die langfristige Lösungen mit hoher Resistenz gegen Stöße und Vibrationen erfordern und entspricht zudem den gängigen Brand- und Rauchschutzanforderungen für den Schienenverkehr. Die Crimp- oder SMA-Anschlüsse lassen sich einzeln schnell und einfach und ganz ohne Werkzeug austauschen, ohne dass der gesamte Steckverbinder demontiert werden muss. So bleibt der Wartungsaufwand auf ein Minimum beschränkt. Zudem ist es möglich auf einen anderen RG-Kabeltyp umzusteigen, indem ganz einfach die SMA-Schnittstelle am Kabel ausgetauscht wird.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44982853 / Verbindungstechnik)