Webinar | Live am 29.04.2021 um 14 Uhr

1. Webinar zum Thema „Energiespeichersysteme“

Stationäre Energiespeicher - eine Übersicht der Technologien

Diese Webinar gibt eine Übersicht zu den Stärken und Schwächen kommerziell verfügbarer Energiespeichertechnologien und erklärt, mit welchen Neurungen in naher Zukunft zu rechnen ist.

Kampagnenbild Phoenix Contact WEB1 Webinarreihe

LIVE | 29.04.2021 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Die Sektorenkopplung auf Basis erneuerbarer Energiequellen kann nur gelingen, wenn elektrische Energie flexibel, effizient und in großem Umfang zwischengespeichert werden kann. Hierfür existiert bereits eine Vielzahl an kommerziell verfügbaren Technologien, weitere stehen an der Schwelle vom Forschungsstadium hin zur Massenproduktion.

Das Webinar beschreibt die wichtigsten bekannten Speichertechnologien und zeigt auf, wo ihre jeweiligen Stärken und Herausforderungen liegen. Es erklärt, womit sich die internationale Forschung beschäftigt und mit welchen Neuerungen wir in naher Zukunft rechnen können.

Im Live-Webinar am 29. April 2021 um 14.00 Uhr erfahren Sie,

  • wie man elektrische Energie direkt oder indirekt speichern und wieder abrufen kann,
  • welche Speicherarten bereits heute in großem Umfang eingesetzt werden,
  • welches die Stärken und Schwächen heute verwendeter Energiespeicher sind,
  • und mit welchen Neuerungen im Bereich der Energiespeicherung wir in Zukunft rechnen können.

Ihr Referent

Dr. Rüdiger Meyer

Dr. Rüdiger Meyer

Application Expert Energy Storage
Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Bildquelle: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Anbieter des Webinars

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Flachsmarktstr. 8
32825 Blomberg
Deutschland

LIVE | 29.04.2021 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: info@phoenixcontact.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: http://phoenixcontact.de/datenschutz