TFT-Displays für die Industrie

Starke Vibrationen sind für die drei Displays kein Problem

| Redakteur: Hendrik Härter

MSC Technologies vertreibt drei verschiedene Display-Modelle von Mitsubishi, die auch starke Vibrationen stand halten.
MSC Technologies vertreibt drei verschiedene Display-Modelle von Mitsubishi, die auch starke Vibrationen stand halten. (Bild: MSC Technologies)

Das Produktangebot von TFT-LC-Modulen von Mitsubishi hat MSC Technologies um 3 Modelle erweitert. Alle Displays halten starken Vibrationen stand und sind sehr robust. Dabei gibt der Hersteller eine Vibrationsfestigkeit von 6,8 G an und einen weiten Temperaturbereich von -40 bis 85 °C.

Gleichzeitig bieten alle Modelle eine Helligkeit von 1500 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 700:1, um auch bei sehr hellen Umgebungen die Informationen auf den Displays ablesen zu können. Die Lebensdauer der LED-Hinterleuchtung ist mit 100.000 Stunden angegeben. Mit diesen Eckdaten eignen sich die Displays besonders für Anwendungen in der Fabrikautomation, im Freien und in mobilen Systemen, wie beispielsweise in Baufahrzeugen. Die einzelnen Modelle im Detail sind: Das TFT-Dìsplay AT070MJ11 mit TN-Techniik und einer WVGA-Auflösung mit 800 x 480 Bildpunkten bei einem Bildschirmdurchmesser von 17,78 cm (7,0''). Der Blickwinkel beträgt bei diesem Modell 140° vertikal und 160° horizontal. Das Panel bietet eine LVDS-Schnittstelle. Die aktive Fläche beträgt 152,4 mm x 91,44 mm, die Abmessungen des LC-Moduls betragen 169,8 mm x 109,7 mm x 8.9 mm. Das Modell AT104SN11 mit 26,42 cm (10,4'') und einer SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixel. Der Blickwinkel beträgt symmetrisch 160°. Ebenfalls vorhanden ist eine LVDS-Schnittstelle mit 6/8 Bit. Die Display-Fläche beträgt 211,2 mm x 158,4 mm.

Eine Diagonale von 26,42 cm (10,4'') bietet das letzte Modul mit der Bezeichnung AT104XH11 und einer XGA-Auflösung von 1024 x 768. Die Helligkeit beträgt 1200 cd/m², der Blickwinkel liegt symmetrisch bei 160°.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43975397 / HMI)