EERAM

SRAM und EEPROM Back-up auf einem Speicherchip

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Die EERAM-Speicher von Microchip vereinen SRAM- und EEPROM-Technologie auf einem Chip und versprechen eine quasi unbegrenzte Zahl an Schreibzyklen.
Die EERAM-Speicher von Microchip vereinen SRAM- und EEPROM-Technologie auf einem Chip und versprechen eine quasi unbegrenzte Zahl an Schreibzyklen. (Bild: Microchip)

Microchip stellt einen kostengünstigen Speicherchip vor, der unbegrenzte Zuverlässigkeit (Endurance) und Datenspeicherung bei Stromausfall verspricht. Der I2C EERAM-Speicher ist ein nichtflüchtiges SRAM (NVSRAM), das sich für Anwendungen eignet, die Daten sowohl dauerhaft als auch spontan aufzeichnen, aktualisieren oder überwachen müssen.

EERAM von Microchip ist ein eigenständiges SRAM mit automatischem Shadow EEPROM Backup als Single Chip Lösung, das automatisch die Inhalte des SRAMs erhält, sobald der Strom ausfällt. Das EERAM erlaubt sofortige Random Writes auf das Speicher-Array ohne Schreibzyklus-Verzögerungen.

Die Kombination zweier bekannter, leicht zu implementierender Speichertechnologien auf einem Chip (EEPROM und SRAM) macht EERAM zu einer robusten und zuverlässigen Speicherlösung, die zudem die kostengünstigste nichtflüchtige SRAM-Lösung darstellt. EERAM erfordert keine externe Batterie um Daten bei einem Stromausfall sicher zu speichern. Stattdessen kommt ein kleiner externer Kondensator zum Einsatz, der Energie zur Speicherung der SRAM-Inhalte auf dem EEPROM bereitstellt, sobald der Strom ausfällt.

Die I2C EERAM-Speicher stehen mit 4 und 16 KBit Speicherdichte in den 8-Pin-Gehäusen SOIC, TSSOP und PDIP zur Verfügung. Die Versorgungsspannungsoptionen betragen 3 oder 5 V. Die Bauteile sind für den industriellen und Automotive-Temperaturbereich erhältlich ( -40 bis 85 °C bzw. -40 bis 125 °C). Auch eine Automotive Qualifizierung ist erfolgt.

Ein EERAM I2C PICtail Kit (AC500100) soll ab Januar 2017 von Microchip zur Verfügung stehen. Der 47L04, 47C04, 47L16 und 47C16 werden bereits im 8-poligen SOIC-, TSSOP- und PDIP-Gehäuse ausgeliefert.

Weitere Informationen finden Sie auf der webseite des Herstellers unter www.microchip.com/EERAM.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44339640 / Speicher)