Netzteile

Spritzwasserdichte Serie

09.09.2009 | Redakteur: Thomas Kuther

Für schaltschranklose AC-DC- und DC-DC-Systeme und für dezentrale Anwendungen wurde auf Basis der HEVW-Plattform eine spritzwasserdichte IP54-Netzteil und DC-DC-Konverterserie entwickelt.

Für schaltschranklose AC-DC- und DC-DC-Systeme und für dezentrale Anwendungen wurde auf Basis der HEVW-Plattform eine spritzwasserdichte IP54-Netzteil und DC-DC-Konverterserie entwickelt. Die Stromversorgung widersteht extremem Schock und Vibrationen.

Neben Einzelspannungen sind auch Doppelspannungen im Gehäuse mit den Maßen 290 mm x 250 mm x 105 mm verfügbar. Der 8-mm-Flansch eignet sich zum Anschluss an einen externen Kühlkörper oder an eine Wasserkühlung. Ohne externe Kühlung kann z.B. bei einer Umgebungstemperatur von 50 °C und einer Ausgangsspannung von 24 V eine Ausgangsleistung von 540 W bereitgestellt werden.

Das Netzgerät gibt es mit Ausgangsspannungen von 12/24/48 und 60 V sowie als Sonderausführung auch mit Doppel- und Dreifachspannung. Es ist eigensicher, hat eine Konstantstrombegrenzung und einen Übertemperatur- und Überspannungsschutz. Die Ausgänge lassen sich auch als Batterieladegeräte konfigurieren - auch mit Batteriemanagement oder -überwachung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 317660 / Power-Design)