AMS Technologies

Spezialdistributor mit neuem Führungstandem

21.07.2010 | Redakteur: Kristin Rinortner

Das neue Führungsteam bei AMS: Jan Meise, Chief Sales Officer (links) und Philipp Weber, Chief Operating Officer (rechts)
Das neue Führungsteam bei AMS: Jan Meise, Chief Sales Officer (links) und Philipp Weber, Chief Operating Officer (rechts)

Jan Meise und Philipp Weber bilden seit dem 1. Juli 2010 das neue Tandem an der Spitze von AMS Technologies. Sie folgen auf Judith de Forrest Wilson, die in den Aufsichtsrat wechselte, und Alexander Ruhl, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Jan Meise verantwortet als Chief Sales Officer die europaweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Spezialdistributors. Er verfügt über einen Master of Science in Elektrotechnik und bringt langjährige, umfangreiche Erfahrung im Vertriebs- und Marketingmanagement mit, zuletzt als Leiter strategisches Marketing und Verkaufsdirektor bei der Finisar Corporation in den USA.

Philipp Weber leitet seit Januar 2010 als Chief Operating Officer das operative Geschäft und den Finanzbereich des europaweit agierenden Unternehmens. Er ist Volljurist und hält einen Master in International Trade (LL.M.). Weber kam im März 2001 zu AMS Technologies und leitet das operative Geschäft seit Januar 2003. Vor seinem Einstieg bei AMS Technologies verantwortete er den Aufbau der Bereiche Business Consulting und Legal bei smarterwork.

Die bisherige Vorstandsvorsitzende Judith de Forrest Wilson hat sich aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und wechselte vom Vorstand in den Aufsichtsrat der AMS Technologies. Alexander Ruhl, bislang Finanzvorstand, schied zum 30. Juni 2010 aus dem Unternehmen aus.

Als technisch versierter Spezialdistributor ist AMS Technologies auf drei Kompetenzfelder fokussiert: Optoelektronik, Wärmemanagement und Leistungselektronik und ist paneuropäisch mit Vertriebsbüros in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien aufgestellt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 354628 / Distribution)