Hochspannungs-DC-Stromversorgung Sperrspannung ermöglicht präzisen gepulsten Betrieb

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Diversified Technologies hat die kompakte Festkörper-Hochspannungs-Gleichstromversorgung DTI 250 kW HVPS vorgestellt, die beim Einsatz für hochpräzisen, gepulsten Betrieb eine optimale Spannungsregelung bietet.

Firmen zum Thema

(Bild: Diversified Technologies)

Mit einem zwischen 15 und 100 kV einstellbaren Ausgang, einer Sperrspannungsfunktion und einer perfekten Flat-Top-Spitze ermöglicht die Stromversorgung einen hochpräzisen, gepulsten Betrieb. Weitere Leistugsmerkmale umfassen – je nach Konfiguration – einen Wirkungsgrad von mehr als 92%, weniger als 0,1% Welligkeit und Regelung mit einer gespeicherten Energie von weit unter 10 Joule sowie einen umfassenden Überstrom- und Überspannungsschutz bis +30%.

Das in einem Gehäuse mit 610 mm Breite x 914 mm Tiefe x 1880 mm Höhe untergebrachte und mit Leitungswasser gekühlte Schaltnetzteil DTI 250 kW der HVPS-Serie eliminiert die mit dem Anschluss und der Regelung mehrerer kleinerer Netzteile verbundene Komplexität. Die Auslegung für eine mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF) von mehr als 100.000 Betriebsstunden ermöglicht den Einsatz in Anwendungen wie Beschleunigeranlagen, Radarsystemen, Ionenimplantation und diversen industriellen Prozessen.

Das Schaltnetzteil DTI 250 kW der HVPS-Serie ist zu einem Preis ab 195.000 US-$ erhältlich. Anwendungsspezifische Konfigurationen sind ebenfalls verfügbar.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47295042)