Spektrumanalysator mit Frequenzen von 3,2 oder 6,5 GHz

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

Die Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) bietet einen Frequenzbereich von 9 kHz und reicht bis 3,2 oder 6,5 GHz.
Die Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) bietet einen Frequenzbereich von 9 kHz und reicht bis 3,2 oder 6,5 GHz.
(Bild: Rigol)

Die Echtzeit-Spektrumanalysatoren der Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) haben einen Frequenzbereich von 9 kHz und reichen bis 3,2 oder 6,5 GHz. Sie gibt in in vier unterschiedlichen Modellvarianten. Das Grundrauschen gibt der Hersteller mit unter -165 dBm (typ.) an. Zudem verfügen die Spektrumanalysatoren über eine Echtzeitbandbreite von 25 MHz und optional über 40 MHz sowie umfangreiche Funktionen für EMV-Messungen. Bedient werden die Messgeräte über ein kapazitives Touch-Display, mit dem eine Gestensteuerung möglich ist. Zu den Anschlüssen gehören USB, LAN oder HDMI.

(ID:45553759)