Spektrumanalysator mit Frequenzen von 3,2 oder 6,5 GHz

| Redakteur: Hendrik Härter

Die Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) bietet einen Frequenzbereich von 9 kHz und reicht bis 3,2 oder 6,5 GHz.
Die Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) bietet einen Frequenzbereich von 9 kHz und reicht bis 3,2 oder 6,5 GHz. (Bild: Rigol)

Die Echtzeit-Spektrumanalysatoren der Serie RSA5000 von Rigol (Vertrieb: Telemeter) haben einen Frequenzbereich von 9 kHz und reichen bis 3,2 oder 6,5 GHz. Sie gibt in in vier unterschiedlichen Modellvarianten. Das Grundrauschen gibt der Hersteller mit unter -165 dBm (typ.) an. Zudem verfügen die Spektrumanalysatoren über eine Echtzeitbandbreite von 25 MHz und optional über 40 MHz sowie umfangreiche Funktionen für EMV-Messungen. Bedient werden die Messgeräte über ein kapazitives Touch-Display, mit dem eine Gestensteuerung möglich ist. Zu den Anschlüssen gehören USB, LAN oder HDMI.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45553759 / Messen/Testen/Prüfen)