Software Lab Software Technology Lab unterstützt bei der Entwicklung von Embedded-Lösungen

Von Margit Kuther

Das neue Software Technology Lab von Avnet Embedded berät Kunden mit umfassender Softwarekompetenz bei komplexen Entwicklungen und stellt komplette Lösungen zur Verfügung.

Anbieter zum Thema

Software-Kompetenz: Das Software Technology Lab von Avnet Embedded unterstützt Kunden bei Entwicklungen.
Software-Kompetenz: Das Software Technology Lab von Avnet Embedded unterstützt Kunden bei Entwicklungen.
(Bild: Pixabay, Gerd Altmann / Pixabay )

Um ihre Position als eine der weltweit führenden Hersteller von Embedded Computing Hardware weiter zu stärken, hat Avnet Embedded zum 1. Mai 2022 ein neues Software Technology Lab gegründet. Das Ziel ist, dass Kunden ihre Embedded-Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt bringen können.

Zur Reduzierung der Entwicklungs- und Integrationszeit von Software-Applikationen liefert Avnet Embedded vorgefertigte Software Enablers und vordefinierte Features, die sich sofort in Embedded-Lösungen integrieren lassen. Technologiedemonstratoren und Proof-of-Concepts sollen den einfachen Zugang zu neuen Technologien und ihren schnellen Einsatz in zukünftige Kundenprodukte ermöglichen. Zusätzlich kombiniert Avnet Embedded ihre Software-Kompetenz und ihre leistungsstarke Hardware zum Aufbau, voll funktionaler Plattformen. Doch Avnet Embedded baut nicht nur seine Software-Kompetenz aus, sondern erweitert zudem seine Produktionsstätte bei Freiburg.

Avnet Embedded konzentriert sich weltweit auf die Entwicklung und Fertigung von standardisierten und kundenspezifischen Embedded-Produkten. Die Basis ist eine breite Palette an leistungsfähigen Embedded-Standardmodulen, intelligenten Display-Modulen und Software-Lösungen.

Cedric Vincent, Head of Software Technology Lab, Avnet Embedded, sagt: „Wir geben unseren Kunden innovative Werkzeuge und Lösungsansätze an die Hand, damit sie ihre Software-Applikationen für ihre spezifischen Industrieanwendungen schneller entwickeln können, um damit die Time-to-Market der Embedded Produkte zu beschleunigen.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48319559)