Trends in der Hybridisierung

So realisieren Sie Hybridfahrzeuge mit 48-V-Systemen

Bereitgestellt von: ON Semiconductor

Trends in der Hybridisierung

So realisieren Sie Hybridfahrzeuge mit 48-V-Systemen

Hybridsysteme mit 48 V bieten im Fahrzeug viele Vorteile. Die Kraftsoff-Effizienz steigt, CO2-Emissionen sinken und Start-/Stopp-Systeme reagieren schneller. Was Sie bei der Entwicklung dieser Systeme beachten müssen, erfahren Sie in diesem Webinar.

Immer mehr Automobilhersteller bringen Fahrzeuge mit 48-V-Mild-Hybrid-Systemen auf den Markt. Bald werden diese allgegenwärtig sein, besitzen sie doch unbestreitbare Vorteile.

Bei ihrer Entwicklung gilt es aber einige Herausforderungen zu meistern: Wie können diese bei der steigenden Anzahl von Herstellern und Systemen so entworfen werden, dass sie die Ansprüche an Zuverlässigkeit, Effizienz und Leistungsfähigkeit erfüllen und gleichzeitig die Vorschriften bezüglich
Emissionen und Benzinverbrauch eingehalten werden?

Das Webinar:

  • stellt aktuelle Trends bei der Hybridisierung von Fahrzeugen vor,
  • geht speziell auf die Technik der DC/DC-Wandler und die Möglichkeiten im Motion-Bereich bei 48-V-Systemen ein
  • und zeigt Lösungsansätze für zukünftige Systeme auf.
     

Ihr Referent:

Ulrich Häfele
Field Applications Engineer bei ON SEMICONDUCTOR


Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich Webinar kostenfrei ansehen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr ELEKTRONIKPRAXIS-Team.

Veranstalter des Webinars

ON Semiconductor

McDowell Road 5005 E
85008 Phoenix, AZ
USA

Datum:
05.12.2017 10:00