Unterbrechungsfreie Strommanager

So groß wie ein Rack

20.11.2007 | Redakteur: Ines Stotz

Von Powervar gibt es eine neue UPM-Familie (Uninterruptible Power Manager) im 19˝-Rack. Während die meisten USVs nur gegen Überspannung und Stromausfall schützen, bereiten diese UPM-Produkte

Von Powervar gibt es eine neue UPM-Familie (Uninterruptible Power Manager) im 19˝-Rack. Während die meisten USVs nur gegen Überspannung und Stromausfall schützen, bereiten diese UPM-Produkte den Strom dank eines ganzheitlichen Ansatzes vollständig auf.

Dies realisiert der Hersteller durch Hochleistungs-Überspannungsschutz, Rauschfilter-Netzwerke, einem niederohmigen Trenntransformator, sowie einem störungsarmen Sinus-Wechselrichter. „Der Platz in Racks ist knapp bemessen, und es ist nur schwer möglich, einen Isolationstrafo in platzsparenden Gehäusen unterzubringen. Das ist uns jetzt gelungen“, sagt Geschäftsführer Werner Karau. Die Geräte benötigen nur drei Höheneinheiten (3HE) haben einen Batterietrenn-Stecker an der Rückseite und sind für europäische und nordamerikanische Stromnetze in vier Größen verfügbar: 600, 800, 1100 und 1440 VA. Darüber hinaus werden zwei Versionen angeboten: ein Standard-UPM und eine UL60601- und IEC60601-konforme Version für den medizinischen Einsatz.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 234758 / Stromversorgungen)