Suchen

Whitepaper

Leistungsverluste bewerten und reduzieren

So entwickeln Sie PoE-PD-Gleichrichter-Brückenschaltungen

Power-over-Ethernet ermöglicht die Stromversorgung eines Geräts mittels Ethernet-Kabel. Je geringer die Leistungsverluste sind, desto mehr Leistung steht dem Verbraucher zur Verfügung. Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie diese Verluste reduzieren.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: ON Semiconductor
Power-over-Ethernet (PoE) ist eine Technologie, die es Power-Sourcing-Equipment (PSE) ermöglicht, Strom sicher über ein Ethernet-Kabel an ein Powered-Device (PD) zu übertragen. Der Großteil der an das PD übertragenen Leistung geht normalerweise an einen DC/DC-Wandler zur Versorgung von Anwendungen wie einer Kamera oder einem IP-Telefon. Aus verschiedenen Gründen ist jedoch nicht die gesamte am PSE-Ausgang abgegebene Leistung für die Geräte verfügbar, es kommt zu Leistungsverlusten. Bei der Entwicklung eines PDs müssen Sie daher darauf achten, diese Verluste in der Gleichrichtungs- und Wandlerstufe möglichst klein zu halten, um den Verbrauchern mehr Energie zur Verfügung stellen zu können.

Erfahren Sie im englischsprachigen Whitepaper anhand ausführlich dokumentierter Messungen,
  • wie ein PoE-System aufgebaut ist und welche Faktoren zum Leistungsverlust beitragen,
  • auf welche Weise Leistungsverluste in verschiedenen Gleichrichter-Topologien reduziert werden können, und
  • wie diese Topologien auch im Hinblick auf das Temperaturverhalten zu bewerten sind.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr ELEKTRONIKPRAXIS-Team.
 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an ON Semiconductor übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: privacy@onsemi.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.onsemi.com/PowerSolutions/content.do?id=1109

Anbieter des Whitepapers

ON Semiconductor

McDowell Road 5005 E
85008 Phoenix, AZ
USA

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: On Semi Conductors
Power-over-Ethernet: MOSFETs statt Dioden

Mit MOSFETs zum energieeffizienten PoE-gespeisten IoT-Gerät

Bei Power-over-Ethernet-gespeisten Geräten sollten die zur Polaritätskorrektur eingesetzten Brückengleichrichter selbst nur wenig Leistung aufnehmen. Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie durch die Verwendung von MOSFETs die Effizienz verbessern.

mehr...
Whitepaper Cover: Rosenberger-OSI GmbH & Co. OHG
Datenübertragung mit Hochgeschwindigkeit

Mit 400G Ethernet große Datenmengen bewältigen

Die rasante Entwicklung der parallel-optischen Datenübertragung, besonders in Rechenzentren, hat eine Flut unterschiedlicher Gigabit-Ethernet-Protokolle für die verschiedensten Anwendungsfälle hervorgebracht. Was gilt es beim Einsatz zu beachten?

mehr...