Suchen

Antenne SMD Multiband 4G/LTE-Antenne

| Redakteur: Margit Kuther

Die SMD Multiband-4G/LTE-Antenne Lucida meistert ein sehr breites Frequenzspektrum und lässt sich so in unterschiedlichste 4G- Einzel- oder MIMO-Applikationen einsetzen.

Firmen zum Thema

SMD Multiband 4G/LTE-Antenne: Die Lucida von Antenova deckt ein breites Frequenzspektrum ab.
SMD Multiband 4G/LTE-Antenne: Die Lucida von Antenova deckt ein breites Frequenzspektrum ab.
(Bild: Atlantik Elektronik)

Die SMD Multiband 4G/LTE-Antenne Lucida von Antenova deckt nicht nur das vom amerikanischen Markt favorisierte 700-MHz-Band, sondern auch die Frequenzbereiche LTE B7 (2500 bis 2690 MHz), LTE B40 (2300 bis 2400 MHz) sowie die Frequenzbereiche GSM 850, GSM 900, DCS 1800, PCS 1900 und WCDMA 2100 ab.

Mit einer Grundfläche von nur 35 mm × 8,5 mm und einer Höhe von 3,2 mm zählt die Lucida eher zu den Antennenwinzlingen. Dabei erreicht sie einen maximalen Gewinn von 2,50 dBi bei einer durchschnittlichen Effizienz von 55%.

Die SMD-Antenne wird auf Gurten und Rollen (Tape & Reel) geliefert und ist damit für eine normale Bestückung in hohen Stückzahlen geeignet (Vertrieb: Atlantik Elektronik).

Zusätzlich sorgt Antenovas Philosophie Design of Integration (DFI) dafür, dass die Antenne einfach in ein Produkt integriert werden kann ohne das Produkt um die Antenne herum designen zu müssen.

Über die Antennen hinaus bietet Atlantik Elektronik ein weites Portfolio an Produkten für drahtlose Anwendungen an. Hierzu zählen u.a. WLAN-Module wie der xPico-Wi-Fi von Lantronix, das ConnectCore 6 und ConnectCard i.MX28 von Digi sowie die Single- und Dual-Band-USB-Module, Mini-PCI-Express-Module und Dual-Band-NGFF-Module von SparkLan.

Atlantik Elektronik unterstützt seine Kunden zudem bei der Integration der Antenne, die durch entsprechende Matching Circuits auf ihre Umgebung bestens abgestimmt werden können. Evaluierungsboards liefern außerdem einen guten ersten Einblick in die für die Baugröße optimale Leistungsfähigkeit der neuen Antenne.

(ID:43959138)