High-Speed-Steckverbinder

Sieben unterschiedliche Polzahlen

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: ept)

Die 10-GBit/s-High-Speed-SMT-Steckverbinderserie Colibri ist jetzt mit sieben unterschiedlichen Polzahlen erhältlich.

Ergänzend zu den Highspeed-SMT-Steckverbindern der Marke Colibri mit 220 oder 440 Polen sind beim Distributor SE Spezial-Electronic nun ab sofort fünf weitere Varianten der von ept entwickelten Produktreihe mit 40, 80, 120, 160 oder 200 Polen erhältlich.

Wie alle Colibri-Steckverbinder zeichnen sich die aktuellen Familienmitglieder durch ein optimiertes Kontaktdesign aus, welches Datenübertragungsraten von mehr als 10 GBit/s ermöglicht. Damit sind auch die Typen mit geringerer Polzahl optimal für PCI-Express Gen3- oder 10GBase-KR-Anwendungen geeignet. Für die Simulation eigener Designs stellt ept auf Anfrage die benötigten S-Parameter zur Verfügung.

Sämtliche Polzahlen sind wahlweise für Leiterplattenabstände von 5 oder 8 mm verfügbar.

Die Auslieferung der äußerst robusten, den Anforderungen der Standards von PICMG COM Express und SFF-SIG CoreExpress entsprechenden Steckverbindern erfolgt regulär in einer Tape-and-Reel-Verpackung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44716182 / Verbindungstechnik)