Suchen

Kameras Sichtkontrolle von Leiterplatten

Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: Vision & Control)

Zur optischen Qualitätskontrolle elektronischer Baugruppen etwa auf Leiterplatten bei hohen Taktraten offeriert Vision & Control Lösungen mit beispielsweise pictor-N-Kameras. Das Bild zeigt ein telezentrisches Objektiv, das Objekte ohne perspektivische Verzerrung abbildet, um auf einer Leiterplatte die Positionen der einzelnen Komponenten exakt zu bestimmen. So etwa auch bei der Fertigung von untersynchronen Stromrichterkaskaden, wie sie Schunk-Modultechnik für Fahrzeugkühler herstellt. Die Gehäuse der pictor-N-Kameras sind kleiner als eine Zigarettenschachtel und haben einen CMOS-Sensor, schnellen Cortex-A9-Prozessor mit integriertem FPGA. Das Bildverarbeitungssystem ist kompatibel zum Funktionsumfang der vicosys-Mehrkamerasysteme. Die Konfiguration und Bedienung mit Livebild erfolgt über ein Webinterface, sodass die Prüfung von jedem PC oder Tablett im gleichen Netzwerk aus konfiguriert und bedient werden kann. Über die grafische Programmieroberfläche vcwin ist die Prüfsequenz in wenigen Schritten erstellt.

(ID:46863286)