Kommunikation Sichere Vernetzung gängiger Feldbussysteme und Ethernet-Netzwerke

Von Margit Kuther

Anbieter zum Thema

Das Adapter-Board HMS Anybus von Rutronik ermöglicht die Konnektivität mit allen wichtigen Netzwerken im industriellen Umfeld.

Das Adapter-Board HMS Anybus: es eignet sich für den Einstieg in die Welt des IIoT.
Das Adapter-Board HMS Anybus: es eignet sich für den Einstieg in die Welt des IIoT.
(Bild: Rutronik )

Elementarer Bestandteil des Industrial Internet of Things (IIoT) ist die sichere Vernetzung von Geräten und Maschinen sowie die Integration in IT-Systemen. Das Adapter-Board HMS Anybus von Rutronik eignet sich für den Einstieg in die Welt des IIoT. So ermöglicht es die Kommunikation mit allen gängigen Feldbussystemen und Industrial Ethernet Netzwerken.

Das IIoT ist eine der Schlüsseltechnologien der digitalen Transformation und der Industrie 4.0. Ziel ist es, durch Vernetzung eine höhere Produktivität, mehr Effizienz, schnellere Prozesse und niedrigere Kosten in industriellen Prozessen zu erreichen. Eine der Kernaufgaben ist dabei die Kommunikation mit den vorhandenen Feldbus-Systemen und Industrial Ethernet-Netzwerken.

Das Adapter-Board HMS Anybus ermöglicht die Konnektivität mit allen wichtigen Netzwerken im industriellen Umfeld. Mithilfe von sicheren Kommunikationsstandards wie OPC Unified Architecture (OPC UA) und Message Queuing Telemetry Transport (MQTT) sowie IT-Funktionen wie integrierte Websites, File Transfer Protocol (FTP) und Socket-Interface-Zugang bietet das Board den raschen Einstieg in die Welt des IIoT. Mit der Anybus-Technologie von HMS verfügt das Board zudem über eine vertrauenswürdige Lösung mit integrierten Sicherheitsfunktionen wie Packet Storm Resistance, Server- und Client-Zertifikaten und Zugriffskontrolle.

Feldbussysteme in der Praxis

Ein weiterer Vorteil des Boards ist, dass alle verwendeten Bauteile im Produktportfolio von Rutronik zur Verfügung stehen. Darüber hinaus lässt sich das HMS Anybus mittels Arduino-Schnittstelle perfekt mit dem Development Kit RDK2, das ebenfalls von Rutronik System Solutions entwickelt worden ist, kombinieren und stapeln.

„Die sichere Konnektivität in IIoT-Anwendungen ist eine der Hauptaufgaben, um die digitale Transformation und die Industrie 4.0 umzusetzen. Die Realisierung ist jedoch zeit- und ressourcenaufwendig. Mit unserem Adapter-Board HMS Anybus bieten wir eine Lösung an, die eine sichere Kommunikation zu allen Feldbus-Systemen und Netzwerken gewährleistet. Herausforderungen in Bezug auf Konformität, Integration neuer Netzwerke sowie Upgrades oder Wartung sind dadurch einfach zu bewältigen. Das führt zu einer Minimierung des Aufwands, um IIoT-Anwendungen zu realisieren“, erläutert Stephan Menze, Head of Global Innovation Management von Rutronik.

(ID:48440511)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung