Cypress Traveo MCU Sichere Netzwerkkommunikation in der Karosserieelektronik

Redakteur: Sebastian Gerstl

Cypress präsentiert mit den Traveo-MCU-Lösungen der Serie S6J342xxx die ersten 40-nm-Hochleistungs-Mikrocontroller mit CAN-FD- und eSHE-Unterstützung sowie einen Partial-Wake-up-Modus für niedrigeren Energieverbrauch.

Anbieter zum Thema

(Bild: Cypress)

Cypress Semiconductor stellt Muster neuer Bauteile aus seiner Traveo-Familie an automotiven Mikrocontroller (MCU) mit einer einzigen Versorgungsspannung für eine sichere und schnelle Netzwerkkommunikation in der Karosserieelektronik vor. Die Serie S6J342xxx unterstützt den CAN-FD-Standard (Controller Area Network Flexible Datarate) für ein Hochgeschwindigkeits-Fahrzeugnetzwerk, mit dem große Datenmengen zwischen den einzelnen CAN-Nodes ausgetauscht werden können. Diese MCU übernehmen die sichere Datenkommunikation im Fahrzeug mit Unterstützung von eSHE (enhanced Secure Hardware Extension), um unbefugten Zugriff auf die elektronischen Steuereinheiten (ECU) zu verhindern.

Die Traveo-Serie setzt damit den Ausbau des Cypress-Portfolios für den automotiven Bereich mit MCU, drahtloser Übertragung, Speicher, Lösungen zur kapazitiven Berührungserkennung und Power-Management-ICs (PMIC) fort.

S6J342xxx arbeitet mit der Cypress 40-nm-eCT (embedded Charge-Trap) Flash-Technologie. Diese Serie ermöglicht kosteneffizientere Implementierungen von Bordnetzsteuergeräten, Systemen zur Heizung, Lüftung und Klimatisierung (HVAC), Kollisionswarnsystemen, Gateways und Beleuchtungsanwendungen. Die MCU basieren auf einem ARM Cortex-R5 Kern mit einer robusten Leistung bei einer Taktrate von 132 MHz und bieten bis zu 1 MByte Embedded-Flash-Speicher mit hoher Dichte für Anwendungssoftware. Ein Partial-Wake-up-Modus ermöglicht eine Minimierung des durchschnittlichen Energieverbrauchs der MCU.

Die Traveo-Serie S6J342xxx ist aktuell als Muster lieferbar und geht Anfang 2017 in die Produktion. MCUs sind im 100-poligen TEQFP-Gehäuse mit erweitertem Temperaturbereich, im 120-poligen, 144-poligen und 176-poligen TEQFP- sowie im 100-poligen, 120-poligen und 144-poligen LQFP-Gehäuse lieferbar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers: www.cypress.com.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44272500)