Suchen

phoenix|x-ray Service- und Democenter in Florida eröffnet

| Redakteur: Claudia Mallok

Die phoenix|x-ray Systems + Services Inc., eine Tochter der phoenix|x-ray Systems + Services GmbH im niedersächsischen Wunstorf, hat ein neues Dienstleistungs- und Democenter in St.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die phoenix|x-ray Systems + Services Inc., eine Tochter der phoenix|x-ray Systems + Services GmbH im niedersächsischen Wunstorf, hat ein neues Dienstleistungs- und Democenter in St. Petersburg in Florida/USA eröffnet. Neben Vorführungen der modernen Röntgensysteme bieten die Mitarbeiter vor Ort auch professionelle 2-D- und 3-D-Röntgeninspektionsdienstleistungen an. „Unsere Kunden erhalten hier kompetente Beratung und exzellenten Service“, versichert Vertriebsleiter Dr. Stefan Becker.

Das neue Dienstleistungs- und Democenter ist mit drei modernen Röntgensystemen ausgestattet, die das gesamte Spektrum von hochauflösenden 2-D-Inspektionen bis zur 13 300-fachen Vergrößerung und CT-Aufnahmen mit Auflösungen im Submikrometerbereich abdecken. Einsatzgebiete der Röntgensysteme sind neben der Elektronik- und Halbleiterindustrie die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, aber auch andere Industriezweige. „Damit sind wir in der Lage, unseren amerikanischen Kunden eine noch anschaulichere Beratung für kundenspezifische Systemlösungen und Software sowie kompetenten Service zu bieten“, so Becker.

Die phoenix|x-ray-Firmengruppe, führender Spezialanbieter von Mikrofocus- und nanofocusTM-Röntgeninspektionssystemen, Röntgenröhren und Computertomographiesystemen für die zerstörungsfreie Materialprüfung hat im letzten Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von 26 Mio. € erwirtschaftet. Im laufenden Jhar wurden wichtige Schritte für den weiteren Ausbau der Firmengruppe eingeleitet. Dazu gehört die Inbetriebnahme einer neuen 3.500 m² großen Fertigungshalle in Wunstdorf sowie die Eröffnung eines neues Applikationslabors in München,

(ID:192750)