Handheld-Controller

Serie PC ist einem Game-Controller nachempfunden

| Redakteur: Hendrik Härter

Ergonomisch gestaltet und langlebig: In Kombination mit einem Daumenjoystick TS liegt die Lebensdauer der Serie PC bei 1 Million Schaltzyklen.
Ergonomisch gestaltet und langlebig: In Kombination mit einem Daumenjoystick TS liegt die Lebensdauer der Serie PC bei 1 Million Schaltzyklen. (Bild: APEM)

Ob unbemannte Fahrzeuge, Roboter oder andere ferngesteuerte Anwendungen – mit der Serie PC bringt der Schalterhersteller APEM einen Handheld-Controller auf den Markt.

Die Serie PC von APEM wurde gezielt den bekannten Game-Controllern für Videospiele nachempfunden. Das vertraute Design verkürzt deutlich die Eingewöhnungsphase des Anwenders. Die Handheld-Controller sind in Leichtbauweise gefertigt und ergonomisch optimal geformt. Die Serie ist betriebsbereit lieferbar als integrierte Version mit einem Daumenjoystick der Serie TS sowie mit dem Snap-Action-Taster der Serie IM des Herstellers. Beim Drucktaster steht ergänzend eine Variante mit LED-Beleuchtung zur Auswahl.

Zudem ist eine kundenspezifische Konfiguration sowie eine Abdichtung bis zur Schutzklasse IP67 oder IP69K möglich. Die Stromversorgung und die Ausgabe des Steuersignals erfolgt über den USB-Anschluss. Unterstützt werden das Standardprotokoll DirectX HID. Bei der Variante mit Spiralkabel wird das Steuersignal analog ausgegeben.

Die Handheld-Controller sind robust gebaut und die Lebensdauer gibt der Hersteller mit einer Million Schaltzyklen an. Die Betriebstemperatur reicht von -40 bis 85 °C. Somit gewährleistet die Serie dem Anwender auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen eine sichere und zuverlässige Steuerung von Maschinen und Anlagen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44043568 / HMI)