Sensorik-Plattform auf Basis von PSoC 6 für die drahtlose Kommunikation

| Redakteur: Hendrik Härter

Sensor-Prototyping: Cypress und SparkFun bieten eine Sensor-to-Cloud-Plattform an, die verschiedene drahtlose Sensorschnittstellen bietet.
Sensor-Prototyping: Cypress und SparkFun bieten eine Sensor-to-Cloud-Plattform an, die verschiedene drahtlose Sensorschnittstellen bietet. (Bild: Digikey)

Eine Prototypen-Plattform für die Sensor-to-Cloud-Plattform ist ab sofort bei Digikey erhältich: Als Hardware arbeitet ein PSoC 6 Mikrocontroller von Cypress und ein Add-on-Shield von SparkFun.

Eine gemeinsame Plattform für IoT-Anwendungen haben Cypress Semiconductor, SparkFun und Digikey entwickelt. Entwicklern aber auch Makern soll es mit der Plattform möglich sein, schnell und einfach Sensorlösungen mit Cloud-Anbindung zu entwickeln.

Die Ingenieure und Entwickler haben die Möglichkeit, während des Prototypings mit der MCU PSoC 6 mehrere drahtlose Verbindungen wie Bluetooth und das Qwiic-Sensorsystem von SparkFun zu integrieren. Mit dem drahtlosen Sensornetzwerk lässt sich jeder Sensor oder jedes drahtlose Protokoll verwenden und ist erweiterbar. PSoC 6 nutzt die Dual-Core-Mikrocontroller-Architektur der ARM Cortex-M4 und Cortex-M0+-Kernen, die auf einen Chip integriert sind. Für das Prototyping steht das Entwicklerboard PSoC 6 BLE Pioneer Kit zur Verfügung.

Um Designern einen schnellen Einstieg in diese Plattform zu ermöglichen, haben SparkFun und Cypress einige Beispielprojekte zusammengestellt, die im Hookup Guide beschrieben sind. SparkFun ist mit allen PSoC MCU Pioneer Kits kompatibel. Deshalb ist ein Anwendungsbeispiel verfügbar, das ein intelligentes IoT-System demonstriert, um Gebäude und die Umwelt zu überwachen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45158643 / Embedded Boards & PCs)