Edge-to-Enterprise-Lösung

Sensoren, Aktoren und Embedded-Systeme rasch in die Cloud einbinden

| Redakteur: Margit Kuther

Plattform VisibleThings: Gateway zur Cloud und Enterprise-Anwendungen
Plattform VisibleThings: Gateway zur Cloud und Enterprise-Anwendungen (Bild: Avnet Memec – Silica)

Die Referenzplattform Visible Things von Avnet Memec – Silica bietet Hardware und Embedded-Software und meistert Wi-Fi-, 3G-, 4G-Anbindung an die Cloud und Enterprise-Systeme. Sie unterstützt zudem SIGFOX- und LoRaWAN-IoT-Netzwerke.

Visible Things deckt zahlreiche Anwendungen ab und ist eine flexible, umfassende Evaluierungs- und Entwicklungsplattform für Edge-to-Enterprise IoT-Projekte. Die Plattform stellt getestete, bewährte, sichere und integrierte Hardware sowie Embedded-Software bereit, um intelligente (Smart) Sensoren, Aktoren und Embedded-Systeme über Gateways oder Low-Power Wide-Area Netzwerke (LPWAN) direkt mit der Cloud und Enterprise-Software-Anwendungen zu verknüpfen.

„Mit Visible ThingsVisible Things sind wir einer der ersten Distributoren am Markt, der eine flexible Edge-to-Enterprise-Lösung anbietet, die eine schnelle und einfache Entwicklung von IoT-Anwendungen ermöglicht“, erklärte John Jones, Director Innovation bei Avnet Memec – Silica. „Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die um ein Hauptprodukt mit zusätzlichen Building-Blöcken aufgebaut sind, die Kunden optimieren können, basiert Visible Things auf bester Technik hinsichtlich Funktion, Kosten und langfristige Verfügbarkeit.“

Die Plattform bietet umfassende Vorteile:

  • Schnelle Bereitstellung aufgrund integrierter und getesteter Funktionen
  • Höchste Flexibilität durch zahlreiche Smart-Sensor- und Anbindungsoptionen
  • Einfache, benutzerfreundliche „Out of the Box“-Inbetriebnahme
  • Geringste Stromaufnahme
  • Optimiert bezüglich Größe, Kosten, Stromverbrauch und einfache Fertigung, um das Endprodukt zu unterstützen

Die Plattform unterstützt Kurzstreckenanbindung an einen Gateway sowie Wi-Fi-, 3G- und 4G-Mobilfunkanbindung an die Cloud und Enterprise-Systeme. Sie unterstützt zudem SIGFOX- und LoRaWAN-IoT-Netzwerke.

Diese Netze wurden mit speziellen Funktionen ausgestattet, wie z.B. sichere, kostengünstige Schmalband-Nachrichtenübermittlung, um die Anforderungen des IoT und der Smart City, sowie für Machine-to-Machine- und Industrie-Anwendungen zu erfüllen.

Avnet Memec – Silica wird die Visible Things IoT-Evaluierungs- und Entwicklungsplattform in den kommenden Wochen und Monaten um neue Hardware- und Software-Technologien erweitern. Dazu gehört auch ein neues Secure-Element für den Einsatz in Smart-Sensor-Edge-Systemen.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43911818 / Embedded Boards & PCs)