Embedded World 2018

Seco präsentiert neue Module mit der NXP i-MX 8 Plattform

02.03.2018 | Quelle: EP-TV

Seco zeigt auf der embbeded World u.a. die neue NXP i-MX 8 Plattform. Das Besondere: Sie hat einen sehr niedrigen Energieverbrauch bei gleichzeitig hoher Rechen- und Grafikleistung. Mehr dazu in unserem Video. Seco präsentiert auf der embedded world 2018 drei neue Module mit der NXP i-MX 8 Plattform, sowie einer x86 Plattform mit der V1000 Prozessor-Serie von AMD. Das Besondere der NXP-Plattform ist der niedrige Energieverbrauch bei gleichzeitig hoher Rechen- und Grafikleistung, während die AMD Plattform sich besonders für Digital Signage-, Automation-Anwendungen und mehr eignet. Weitere Details erfahren Sie im Video.

To be continued...LPC-Family from NXP

Embedded World 2017

To be continued...LPC-Family from NXP

mehr...

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

mehr...

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

Maschinelles Lernen

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

mehr...

ESE Kongress 2016

RAMI 4.0 & IIRA – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

ESE Kongress 2016

mehr...

ESE Kongress - Techtrends von KI bis Digitalisierung

Rückblick 2016

ESE Kongress - Techtrends von KI bis Digitalisierung

mehr...

Mehr Daten in kürzerer Zeit programmieren

Board-Programmierung mit den Embedded JTAG Solutions

Modellierung von Elektromotoren für die E-Mobilität

Simulationsgetriebenes E-Motor-Design für Fahrzeuge

Weg vom Schaltschrank – hin zum integrierten System

Entwicklung effizienter und zuverlässiger E-Motor-Umrichter

Flyback-Regler schnell entwickeln

Realisierung eines effizienten und isolierten DC/DC-Wandlers

Keynote ESE Kongress 2017

Machine Learning - Chancen und Herausforderungen

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.