Messe TV

Seco, Marco Attardo und Harald-Ernst Baumann

Jetzt gratis Video anschauen!

Minirechnersystem für Embedded-Computing mit Atom-Leistung für unter 200 Euro Das 7x7 cm großes Modul basiert auf dem Qseven-Standard, Intels Atom-Prozessor liefert darauf die Rechenleistung eines Netbooks bei minimalem Stromverbrauch: auf dieser Basis will der italienische Marktführer von Embedded-Computing-Plattformen Seco in Deutschland Gesamtlösungen aus Modul und Trägerboard für unter 200 Euro anbieten.