HMI und Eingabesysteme

Schurter Holding übernimmt zum 1. Januar aki electronic

| Redakteur: Hendrik Härter

Der Hauptsitz von Schurter in Luzern: Zum 1. Januar 2017 übernimmt das Unternehmen die tschechische aki elektronic.
Der Hauptsitz von Schurter in Luzern: Zum 1. Januar 2017 übernimmt das Unternehmen die tschechische aki elektronic. (Bild: Hauptsitz von Schurter in LuzernWikipedia / BY-SA 3.0)

Die Schweizer Schurter Holding übernimmt zum 1. Januar des kommenden Jahres das tschechische Unternehmen aki electronic. Geographische Ausdehnung und erhöhte Produktion stehen bei der Übernahme im Mittelpunkt.

Seit 1992 produziert aki elctronic im tschechischen Jihlava mit 200 Mitarbeitern Eingabesysteme für die Steuerungs- und Automatisierungsbranche sowie für Labor- und Medizingeräte. Das Unternehmen ist im Kernmarkt Deutschland, Österreich sowie in Tschechien und der Slowakei aktiv.

Im Jahr 2015 erwirtschafte der HMI-Spezialist einen Umsatz von rund 9 Mio. Euro. Jetzt hat das Schweizer Unternehmen Schurter angekündigt, aki zum 1. Januar 2017 zu kaufen und in die Division Input Systems zu integrieren. Für die Schweizer bietet die Übernahme nicht nur den Vorteil, geographisch nach Osteuropa zu expandieren, sondern den bereits bestehenden DACH-Markt zu stärken. Die Tschechen sind sei 1998 ISO 9001 und seit 2015 nach dem Medical Standard ISO 13485 zertifiziert.

HMI-Entwicklung

Ein komplettes HMI-System aus einer Hand

Kundenspezifische Fertigung

Ein komplettes HMI-System aus einer Hand

20.02.14 - Von der Planung bis zum fertigen Eingabesystem: aki-hmi unterstützt seine Kunden, wenn es um die Projektierung eines Eingabesystems geht. Der Service reicht bis zur Gesamtmontage. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44412928 / HMI)