EMV Produkte

18.03.2014

Einfache Schaltungssimulation: SPICE-Bibliotheken für stromkompensierte Drosseln. Um Schaltungen zu simulieren bietet SCHURTER neu SPICE-Bibliotheken für stromkomensierte Drosseln auf Leiterplatten an.

Um Schaltungen zu simulieren bietet SCHURTER neu SPICE-Bibliotheken für stromkomensierte Drosseln auf Leiterplatten an. 

Die neuen SPICE-Bibliotheken beinhalten Simulationsmodelle für alle stromkompnsierten Drosseln auf Leiterplatten bis zu einem Nennstrom von 10 A. Enthalten sind auch Beispielschaltungen, mit denen sich die Wirkungsweise der verschiedenen Drosseln prüfen lässt, bevor sie in der Schaltung zum Einsatz kommen.

Die SPICE-Modelle helfen den Kunden das richtige Produkt für ihre Anwendung zu finden. Sie können mit Hilfe der Simulation das Verhalten der Drosseln beurteilen sowie Berechnungen durchführen. Im modernen Elektronikdesign ist es üblich, Schaltungen zu simulieren, bevor die Hardware aufgebaut wird. Dadurch entfällt oder reduziert sich der aufwändige Prototypenbau, was sehr viel Zeit und Kosten spart.

Die Bibliothek wird einfach in die entsprechenden Verzeichnisse der SPICE-Anwendung kopiert. Im Schaltplan der SPICE-Anwendung kann man die gewünschte SCHURTER Drossel-Familie auswählen und einfügen. Durch einen Klick auf das Bauteil wird die gewünschte Artikelnummer ausgewählt und die Simulation gestartet. Zusätzlich enthält die Bibliothek mehrere Beispielschaltungen für stromkompensierte Drosseln. Damit ist es sehr einfach, die Wirkungsweise der verschiedenen Drosseln zu vergleichen. Auch eine Analyse des Frequenzverhaltens und der Sättigung ist möglich.

Die Simulationsmodelle wurden geprüft mit LTspice, können aber auch mit anderen kompatiblen SPICE-Programmen verwendet werden. LTspice ist ein weit verbreitetes Freeware-Simulationstool von Linear Technology.

www.schurter.ch/wwwsc/con_pg81_82.asp?language_id=1

SPICE-Bibliothek

RSS-Feed zu EMV Produkte

Mehr Informationen zu EMV Produkte