Neue Sicherungen & Varistoren - Hochleistungssicherung für PV Anlagen

25.05.2012

Hochleistungssicherung für PV Anlagen ASO: Flinke Sicherung bis 1000 VDC in Kompaktbauweise 10.3x38

FSO: Sicherungshalter für DIN Schienen

Schurter führt die neue Solarsicherung ASO und den Sicherungshalter FSO mit flinker Charakteristik zur Absicherung von Photovoltaik und ähnlichen DC-Anwendungen ein. Die neue Produktfamilie erweitert das strategische Segment "Erneuerbare Energien“ mit einer 1000 VDC-Sicherung im Bereich von 1 A bis 30 A und einem berührungssicheren Sicherungshalter FSO. Die immer grösser werdenden Photovoltaikanlagen machen Absicherungen in diesen Grössenordnungen nötig. Diese Hochleistungssicherung hat kompakte Abmessungen von 10.3x38 mm.



Die ASO Hochleistungssicherung schützt PV-Module, Zuleitungen und ähnliche DC-Anwendungen vor verheerenden Folgen von Kurzschlüssen im Niedrigstrom-Bereich, in Systemen bis 1000 VDC.

Die angewendete Wire-Bonding Technologie erlaubt einen stabilen und zuverlässigen Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -40°C bis 85°C. Die ASO Sicherung wurde speziell entwickelt zum Schutz von DC-Kurzschlüssen und Überspannungen bei PV-Anlagen, Wechselrichtern, Batterie-Ladereglern und Sammelschienen. Der berührungssichere Sicherungshalter FSO ist für die Montage auf DIN-Schienen in Sammelschienen-Schränken von Netzgekoppelten- oder Insel-PV-Anlagen ausgelegt.


Die Produkte verfügen über die cURus Zulassung, sind RoHS konform und halogenfrei.



URL: http://www.schurter.ch/products/product_news.asp?sge=fuses&language_id=1