FUS-Sicherungshalter mit IP67 für verschiedene Sicherungsgrössen

27.04.2017

Mit der FUS-Serie präsentiert SCHURTER staub- und wasserdichte Sicherungshalter mit Schutzgrad IP67 für besonders raue Anwendungen. Sie bauen auf der erfolgreichen FUL-Serie für Hochleistungsanwendungen auf.

Mit der FUS-Serie präsentiert SCHURTER staub- und wasserdichte Sicherungshalter mit Schutzgrad IP67 für besonders raue Anwendungen. Sie bauen auf der erfolgreichen FUL-Serie für Hochleistungsanwendungen auf. Neu hinzugekommen: Snap-In Montage mit zusätzlichem Fingergrip-Schraubverschluss für eine werkzeugfreie Montage sowie die Eignung zur Aufnahme von Sicherungen verschiedener Dimensionen.

Dank dem hohen Schutzgrad IP67 eigenen sich die neuen FUS-Sicherungshalter überall dort, wo Hochleistungsanwendungen auf potentiell widrige Umgebungseinflüsse stossen (z.B. Industrie, Marine, Mining u.a.) oder aber höchster Eindringschutz aus anderen Gründen – etwa der Gesundheit (z.B. Medizinaltechnik, Lebensmittelindustrie) – gefordert ist.

Der aus halogenfreiem Kunststoff hergestellte Halter ist für eine schnelle Snap-In Montage ausgelegt und verfügt neben dem üblichen Schlitz- über einen Fingergrip-Schaubverschluss (eine reine slotted-Version ist ebenfalls erhältlich). Somit lässt er sich komplett ohne Werkzeug im Nu montieren.

Einzigartig ist die Eignung zur Aufnahme von Sicherungen der Grössen 5 x 20 mm oder 6.3 x 32 mm. Erreicht wird dies durch die Wahl des für die jeweilige Sicherung passenden Sicherungskopfes, welche untereinander beliebig austauschbar sind.

Die FUS-Serie wurde für Hochleistungsanwendungen ausgelegt. Bei Einsatztemperaturen von -40 °C bis +85 °C liegen die Nenndaten der Halterserie nach IEC bei 16 A @ 500 VAC (4 Watt) resp. UL bei 32 A @ 600 VAC / VDC.

Anschlussseitig stehen Steckanschlüsse der Dimension 6.3 x 0.8 mm oder Lötanschlüsse zur Wahl.

Die besonders wertige Ausführung und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zeichnen die FUS-Sicherungshalter zusätzlich aus.

Technische Daten:

- Sicherungshalter nach IEC 60127-6 / UL 4248-1
- Nenndaten: IEC 16 A @ 500 VAC (4 Watt) / UL 32 A @ 600 VAC / VDC
- Steckanschlüsse 6.3 x 0.8 mm oder Lötanschlüsse
- Umgebungstemperatur: -40 °C bis +85 °C
- Erfüllt bereits die Anforderungen von IEC 60335-1 für Geräte in unbeaufsichtigtem Betrieb. Dies beinhaltet die verschärften Glühdrahtanforderungen nach IEC 60695-2-12 und -13

Anwendungen:

- Mess, Labor- und Medizintechnikgeräte
- Marine
- Lebensmittelindustrie
- Robotik sowie auch Mining

Datenblatt FUS
Microsite FUS