PCIM 2017

Schukat erstmals auf der PCIM

| Redakteur: Margit Kuther

LED-Kühlkörper von Mechatronix: Star unter den Kühlkörpern sind nach wie vor die Serien Pin Fin und ModuLED (Vertrieb: Schukat).
LED-Kühlkörper von Mechatronix: Star unter den Kühlkörpern sind nach wie vor die Serien Pin Fin und ModuLED (Vertrieb: Schukat). (Bild: Schukat)

2017 präsentiert sich Schukat erstmals auf der PCIM und zwar mit Stromversorgungen, Lüftern, Halbleitern und Bauteilen für die Leistungselektronik.

Bei seinem ersten Auftritt auf der PCIM zeigt Distributor Schukat electronic sein umfassendes Programm in Halle 9, Stand 559. Dazu zählen Neuheiten aus der Stromversorgung, energiesparende Lüfter, Leistungshalbleiter sowie Bauteile und Komponenten.

Bei den Stromversorgungen liegt ein Schwerpunkt auf dem umfangreichen Sortiment von Mean Well: Dazu zählen smarte LED-Netzteile wie die ELG-Serie mit integrierter Dali-Schnittstelle genauso wie die neue flickerfreie Serie IDLC.

Bei den industriellen Netzteilen stehen vor allem leistungsstarke Produkte wie das kompakte 1600-Watt-Netzteil der Serie RSP-1600 im Fokus. Im Segment Schaltregler und DC/DC-Wandler präsentiert Schukat mit Recom-Power Produkte im Kleinleistungsbereich, vom neuen ultra-kompakten 2-Watt-DC/DC-Wandler der Serie RTC-2 bis hin zu leistungsstarken DC/DC-Wandlern mit bis zu 240 Watt Leistung.

Mit den Lüftern der EC-Serie von Sunon stellt Schukat ein energiesparendes Produkt vor, das gegenüber konventionellen AC-Lüftern bis zu 80% Energie einsparen soll. Bei einem identischen Rastermaß von 120 mm x 38 mm verfügt die EC-Version über eine um mehr als 22% gesteigerte Drehzahl – bei gleichzeitiger Energieeinsparung von fast 77%.

Unterschiedliche Ausführungen stehen zur Wahl, ob als Standard, mit IP21-, IP55- oder IP68-Zertifizierung sowie als IP55 mit Atex-Zertifizierung (EX-geschützt). Die IP68-Lüfter von Sunon verfügen über einen verkapselten Motor, der diese unempfindlich gegen eine Vielzahl von Umwelteinflüssen macht. Damit eignen sie sich bestens für raue Umgebungen.

Bei den Leistungshalbleitern bietet Schukat bei Leistungs-MOSFETs und TVS-Dioden die gesamte Produktpalette des Herstellers Taiwan Semiconductor an. Insbesondere zu erwähnen sind hier die Super Junction Generation II MOSFETs, die sich bestens für High-Power-Applikationen eignen sollen, die Serie TSM60NB_ wie auch die leistungsstarken TVS-Dioden von 400 bis 3000 Watt, demnächst auch mit bis zu 5000 Watt Leistung erhältlich.

Highlight unter den Bauteilen und Komponenten sind die vielfältigen Lösungen von Panasonic. Ein Upgrade der Pyrloytischen Grafitfolie (PGS) bietet jetzt die Soft-PGS: Sie stellt eine komprimierbare Variante der herkömmlichen PGS-Folie dar, die sich besser an unebene Oberflächen anpassen lässt.

Beide verfügen über eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit sowie effiziente Wärmeverteilung. Mit der GoldCap-HW-Serie führt Schukat in Kürze außerdem neue Superkondensatoren von Panasonic im Programm. Star unter den LED-Kühlkörpern sind nach wie vor die Serien Pin Fin und ModuLED von Mechatronix.

3-phasig für industrielle Steuerungen

Hutschienen-Netzteile

3-phasig für industrielle Steuerungen

16.02.17 - Für Applikationen, die ein 3-phasiges Hutschienen-Netzteil (DIN-Rail) mit bis zu 480 W Ausgangsleistung benötigen, hat Schukat die neue Serie TDR-480 von Mean Well ins Sortiment aufgenommen. lesen

Schukat und Mean Well, 20 Jahre Vertriebszusammenarbeit

Partnerschaft

Schukat und Mean Well, 20 Jahre Vertriebszusammenarbeit

09.08.16 - Eine langjährige Partnerschaft verbindet Schukat mit zahlreichen Herstellern aus dem aktiven, passiven und elektromechanischen Bereich. Einer davon ist Mean Well. lesen

Vielversprechendes Jahr 2017 trotz Brexit und Trump

Ausblick der Distributoren

Vielversprechendes Jahr 2017 trotz Brexit und Trump

02.01.17 - Die Welt ist ein globales Dorf: Ist China auf Shoppingtour oder ein Land wie die USA wirtschaftlich unkalkulierbar, hat das Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette der Elektronikbranche. Die Distributoren wagen für 2017 einen Blick in die Kristallkugel. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44595526 / Distribution)