Komplette Referenzplattform Schnellere und sicherere Smart Meter-Designs mit Capistrano

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

(Bild: Maxim)

Ausgestattet mit dem Metering-SoC Zeus von Maxim Integrated , schützt Capistrano die Designs mithilfe fortschrittlicher Kryptografie und physischer Angriffserkennung sowie mit Sicherheitskonzepten, die den gesamten Lebenszyklus abdecken. Die Sicherheitstechnologie schützt nicht nur das Smart Meter, sondern übernimmt auch die Absicherung beliebiger dezentraler Knoten im Smart Grid. Durch die Integration von vier Prozessoren vereinfachen sich die Smart-Grid-Designs: ein Applikations-Prozessor, ein Metering-Mikrocontroller, ein Metering-Front-End/DSP und ein Sicherheits-Coprozessor.

(ID:42370327)