Schnellere Gesichtserkennung: Rutronik vertreibt HVC-Modul von Omron

| Redakteur: Margit Kuther

HVC-P2 B5T: Das Gesichtserkennungsmodul von Omron eignet sich etwa für Verkaufsautomaten
HVC-P2 B5T: Das Gesichtserkennungsmodul von Omron eignet sich etwa für Verkaufsautomaten (Bild: Omron)

Das HVC-Modul von Omron soll Gesichter bis zu zehnmal schneller als sein Vorgänger erkennen (Vertrieb: Rutronik).

Mit dem Omron-Modul kann jeder Entwickler seine Applikation einfach mit einer Gesichtserkennung ausstatten, ohne dass er sich hierfür mit den Algorithmen oder dem optischen Design auskennen müsste.

Das neue HVC-P2 B5T Gesichtserkennungsmodul ist mit 50°- oder 90°-Kamera über Rutronik24 erhältlich.

Zehn Funktionen für die Bilderfassung

Neben der erheblich höheren Geschwindigkeit, bietet das neue HVC-P2-Modul wie sein Vorgänger zehn Funktionen für die Bilderfassung: Detektieren eines menschlichen Gesichts, einer Hand und eines Körpers, Gesichtserkennung, Geschlechtserkennung sowie Einschätzungen zu Alter, Stimmung, Gesichtsausdruck, Blickrichtung und Lidschlag.

Das Modul gibt neben dem Wert immer auch den Wahrscheinlichkeitsgrad an, so dass Programmierer die Antwort für jede Applikation maßgeschneidert konfigurieren können. Neben der höheren Geschwindigkeit bietet das neue HVC-P2-Modul auch eine höhere Übereinstimmungsrate der Antworten und es ermöglicht Messungen über größere Distanzen.

Um die Integration in bestehende Systeme oder in ein neues Design zu vereinfachen, kommt das HVC-P2-Modul in zwei kompakten Teilen: einem Mainboard mit den Maßen 45 mm x 45 mm x 8,2 mm und einem Kameraboard mit 25 mm x 25 mm x 8,7 mm (50°-Kamera), bzw. 25 mm x 25 mm x 15,7 mm (90°-Kamera). Zwei Varianten sind verfügbar: Ein Modell mit großer Reichweite mit einem Blickwinkel von 40° x 50° und ein Modell mit weitem Blickwinkel von 70° x 90°. Zudem besteht die Wahl zwischen UART- und USB-Schnittstelle.

Das neue HVC-P2 B5T eignet sich bestens für Verkaufsautomaten, für die Heimautomatisierung, Klimasysteme, Beleuchtung, für die freihändige Maschinenbedienung sowie automatische Türöffner nur für ausgewählte Personen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45035483 / LED & Optoelektronik)